686 ICON BONDED ZIP FLEECE HOODY INDIGO 2016

Artikelnummer : L5WLAY06C-I

686 EKO:/Brands/logo-686.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
45,00 €
Discount
-49%
89,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016

686 ICON BONDED ZIP FLEECE HOODY INDIGO 2016

DWR Coated, water resistant fleece
- Premium Knit Jersey Face Bonded to Brushed Fleece Back with DWR
- Hidden Audio Stash Pocket
- Ribbed Cuffs and Bottom Hem
- Thumbholes on Cuffs

TECHNISCHE DATEN :

-100% Polyester

Size V_L_age_enfant
S
M

Produits Similaires

Oberteile PICTURE PICTURE MAIIKI BLACK 16 - Ekosport Sweatshirt PICTURE MAIIKI BLACK 2016
99,90 €
79,90 €
Artikel ausverkauft
Oberteile PICTURE PICTURE BASEMENT ML ZIP GREY 16 - Ekosport Sweatshirt PICTURE BASEMENT ML ZIP GREY 2016
65,00 €
45,00 €
Oberteile ORAGE ORAGE CHAMPLAIN HOODY MOSS 15 - Ekosport Sweatshirt ORAGE CHAMPLAIN HOODY MOSS 2015
109,90 €
55,00 €
Oberteile PICTURE PICTURE BASEMENT HOODIE GREY 16 - Ekosport Sweatshirt PICTURE BASEMENT HOODIE GREY 2016
89,90 €
69,90 €

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-686.jpg
686

In den achtziger Jahren ist Michael Akira West das erste Mal auf ein Skateboard gestiegen und hatte seine Freude daran. Bis ihm 1985 ein Freund das Snowboarden gezeigt hat. Er war sofort begeistert und snowboardete von da an auf seinem Heimberg Big Bear. Ihm wurde sehr schnell klar, dass er nichts zu verlieren hatte, wenn er sich von da an in ein Projekt stürzen würde, vor allem da er sein Studium an der Universität von Südkalifornien abgeschlossen hatte. Am 13. November 1992 gründete er 686, ein Unternehmen für Funktionsbekleidung. Der Name 686 setzt sich aus einem einschlägigen Datum im Leben des Gründers Michael (6. Juni 1986) zusammen und die drei Ziffern addiert ergeben 20 - sein Alter bei der Gründung der Marke. Die Idee war, technisch hochwertige und innovative Produkte zu entwickeln und dabei den aktuellen Modetrends, inspiriert von der Los Angeles Street Culture, zu folgen.