APO EMPIRE 2014 + BURTON FREESTYLE COBALT 2014

1 Ihr Ski
APO EKO:/Brands/logo-apo.jpg
APO EMPIRE 2014

Artikelnummer : 4APSBEMPI

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
BURTON EKO:/Brands/logo-burton.jpg
BURTON FREESTYLE COBALT 2014

Artikelnummer : 10544100-402

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
445,00 €
Discount
-35%
689,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014
  • Camber
    • Flache Vorspannung

APO EMPIRE 2014

Das hochwertige Board EMPIRE hat sich sein Reich ausgesucht, und das liegt eindeutig im Pulverschnee.

Es ist mit einem Rocker, einem steifen Flex und einem Directional Shape ausgestattet und verleiht mit seiner Kraft und seinem Auftrieb Sicherheit abseits der Pisten. Stabil und reaktionsfreudig schwebt es kontrolliert über den Schnee. Wenn es zurück auf die Piste kommt, zieht es problemlos perfekte Schwünge und bietet dank des gesinterten Ptex 8000 Belags außergewöhnliche Gleiteigenschaften.

Perfekt für Freerider mit strammen Schenkeln!

TECHNISCHE DATEN :

'
- Camber Rocker
Einfach und tolerant. Rocker-Boards haben keinen Camber, sondern einen leichten Rocker an Tip und Tail. Sie sind spielerisch und tolerant, um Verkanten zu vermeiden. Sanftes Gleiten und einfaches Riden in jedem Gelände.


- Woodcore PB Blast core
Pure Leistung. Das Spezielle an diesem Kern ist, dass er mit zwei Buchenstreifen-Einlagen verstärkt wurde. Die senkrechten Schichten werden gepresst, um einen optimierten Kern und maximale Stoßfestigkeit zu bieten. Die zwei Holzarten sorgen für eine Extraportion Pop und Sprungkraft.


- Fiberglass 2D Basalt fiberglass

Dynamik und Leichtigkeit. Der Aufbau dieser Faser verbindet die Kontrolle und die Reaktionsfreudigkeit unserer traditionellen 2D-Faser mit der Leichtigkeit und der Haltbarkeit der Basaltstreifen unter dem Kern.


- Carbon V

Komfort in den Kurven. Ein V-förmiger Carbonstreifen befindet sich an Tip und Tail des Boards und verbessert den Komfort in den Kurven, indem er eine zu hohe Torsion des Boards in der Kurve vermeidet.


- Bases Sintered 8000
Die Formel 1. Das Nonplusultra der Beläge, sozusagen die Formel 1 des Gleitens auf dem Schnee.


- Stone Grind Yes

Höhere Geschwindigkeit im Frühlingsschnee. Boards mit Steinschliff-Finish gleiten auf feuchtem Schnee wesentlich besser, da die Wassertröpfchen unter dem Belag über die feine Struktur viel schneller entweichen können.


- Sidewalls Slanted

Die ABS-Seitenwangen sind alle abgeschrägt und bedruckt.


- Flex Double Flex
Wendigkeit und Lebendigkeit. Der Kern ist unter den Füßen leicht hohl, um für ein wendigeres Board mit gleichbleibender Energie zu sorgen.


- Shape Freeride
Für den Big-Mountain-Bereich entwickelt. 100 % direktional: Die Form der Freeride-Boards ist am Tip etwas länger als am Tail. Sie haben einen Pintail (Tip ist breiter als Tail), einen guten Abstand der Inserts, ein relativ weiches Tail, um schöne Schwünge ziehen zu können, und eine Taillierung mit einem größeren Radius für mehr Stabilität auf und abseits der Pisten.


- EINSATZGEBIET:

Jib 2
Jumps 5
Carving 9
Powder 9

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014

BURTON FREESTYLE COBALT 2014

TECHNISCHE DATEN :

Gewicht (g) EU-Größe MP-Größe Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-apo.jpg
APO

Da Régis Roland, den ehemaligen Skilehrer in Les Arcs und Schauspieler im legendären Film "Apocalypse" von Didier Lafond aus dem Jahr 1983, die Snowboardsucht ergriffen hat, gründete er seine eigene Marke namens Apocalypse, die später zu A.Snowboards (1993) und 2003 zu Apo Snowboards wurde. "Das Image von Apo spiegelt unseren extrem vielseitigen, verspielten und fantastischen Spielplatz wider." Sie zählt zu den bekanntesten Marken in der Welt des Snowboard und erfreut sich dank der originellen Grafiken und der kontinuierlichen Forschung (Patent für das neue Bindungssystem "Dual Entry System") sehr großer Popularität (mehr als 25 Jahre Erfahrung). 2005 bringt APO ein sehr innovatives Bindungssystem mit zwei Einstiegsmöglichkeiten auf den Markt: das "Dual Entry System". ?2008 wird das Angebot von APO durch eine Ski-Serie erweiter.