BCA FLOAT 22 AIRBAG BLACK 2017

Artikelnummer : 2350001.1.1

Mit diesem Hochleistungs-Airbag-Rucksack lässt sich das Vergnügen abseits der Pisten maximieren, bei gleichzeitiger Minimierung der Gefahr, von einer Lawine verschüttet zu werden.

BCA EKO:/Brands/logo-bca.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Dieser Artikel ist auch in anderen Farben verfügbar
Sicherheit BCA BCA FLOAT 22 AIRBAG LIME 17 - Ekosport
verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
549,90 €

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2017

BCA FLOAT 22 AIRBAG BLACK 2017

Der stets leistungsstarke Airbag-Rucksack FLOAT 22 der Marke BCA ist ein Modell, auf das Freerider, Alpinisten und Tourengeher zählen können. Mit einem Fassungsvermögen von 22 Litern bietet dieser Rucksack ein ausreichend angepasstes Volumen, damit Bergsportler alles Nötige dabei haben und Risiken maximal minimiert werden können.

Einmal ausgelöst erhöht der Airbag dieses Rucksacks den Auftrieb des Skifahrers, der im Allgemeinen von der Lawine getragen wird. Indem er an der Oberfläche bleibt, verringert sich für den Skifahrer die Gefahr des Verschüttetwerdens und verdoppeln sich seine Chancen, entdeckt zu werden und zu überleben. Der Float-Ballon umgibt den Kopf des Skifahrers und schützt ihn so vor Stößen, Arme und Hüften bleiben frei, damit er sich besser aus der Lawine befreien kann.

Dieser Rucksack maximiert die Sicherheit seines Trägers und bietet gleichzeitig eine ganze Reihe schöner Funktionen. Jedes Ausstattungsteil findet seinen Platz, von der Helmhalterung über eine gefütterte Brillentasche und ein zweites Reißverschlussfach zur Unterbringung der Notfallausrüstung bis zum doppelten Eispickel-Transportsystem.

Für Snowboarder ist eine horizontale Befestigungsplatte optional verfügbar.

Hinweis: die Kartusche ist nicht inbegriffen (separat erhältlich)

TECHNISCHE DATEN :

- Integriertes Float-Airbag-System mit auf der linken oder rechten Schulter montierbarem Gurt

Details:
- Höhenverstellbarer Hüftgurt
- Leicht fassbare Hülse mit Reißverschluss
- Spezialfach für Schaufel / Sonde und Fellfasche
- Integration für BC Link™ Funk
- Diagonales Skitragesystem
- Doppelte Eispickelhalterung
- Kompressionsgurte
- Isolierter Wasserstutzen
- Separate Schulterschlaufe mit Doppelreißverschluss
- Taschen auf Höhe des Hüftgurtes
- Helmhalterung
- Gefütterte Fleecetasche für die Brille.

Size Gewicht (g)
Unique2938

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-bca.jpg
BCA

Backcountry Access ist ein privates Unternehmen, das 1994 von Bruno McGowan und Bruce Edgerly gegründet wurde. Der Hauptsitz ist in Valmont et FootHills, in Boulder, Colorado am Fuße der Rocky Mountains. Ziel bei BCA ist es, Leben zu retten. Sie sehen es als ihre Pflicht, Verantwortung für die Menschen zu übernehmen, die in die Wildnis gehen. Diese Leute müssen ausreichend ausgestattet sein, nicht nur mit Produkten, sondern auch mit Bildung. Deshalb investieren sie so viel Arbeit und Zeit in Forschung und Ausbildung. Sie sind stolz darauf, bezüglich Wissen und Forschung führend in dieser Branche zu sein. Die Entwicklung von Produkten muss auf dem Wunsch, Leben zu retten, auf Forschung und der Realität basieren. Für Bca geht es um ein ganzes Konzept für Schneesicherheit, das auf gründlicher Forschung und der Verknüpfung von Bildung und Wissen basiert.