BLACK CROWS ANIMA 2016 + MARKER GRIFFON 13 BK/WH/TL 2015

1 Ihr Ski
BLACK CROWS EKO:/Brands/black_crows.jpg
BLACK CROWS ANIMA 2016

Artikelnummer : ANIMA-16

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER GRIFFON 13 BK/WH/TL 2015

Artikelnummer : 7524N1.GBA

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
645,00 €
Discount
-28%
899,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle Backcountry
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber

BLACK CROWS ANIMA 2016

Der anima ist der große Newcomer unserer Big-Mountain-Linie 2016 und hat einen Double-Rocker mit alpinem Herzen. Er ist eine Wildkatze, die zum Freeriden und Backcountry-Freestyle geeignet ist.
Der bidirektionale Ski hat einen weiteren Radius und einen schmaleren Shape als sein illustrer Ahnherr, der nocta. Er geht jedes Tempo mit und besitzt die Geistesgegenwärtigkeit eines Raubtiers.

Der Ski ist unter der Bindung 115 mm breit und hat einen 21-m-Radius, einen 18-%-Rocker am Heck und einen 22-%-Rocker vorne. 60 % seiner Fläche sind nur dazu da, alle Arten von Schnee und Gelände zu attackieren.
Die erhöhte Schaufel sorgt im Tiefschnee für Vortrieb und bei jedem Tempo für einfache Manövrierbarkeit.

Auf hartem Schnee hilft der progressive Rocker mit seiner größeren Kontaktfläche und Stabilität, scharfe Schwünge in den Schnee zu schneiden, sobald er auf der Kante steht. Der anima ist ein Tier, das vor allem Spaß haben will!

„Der anima ist ein neues Spielzeug, das gerne schnell fährt, aber dank des Double Beak verspielt und drehfreudig bleibt. Durch seine Angriffslust ist er perfekt für alle Arten von weichem Schnee. Ich mag auch seinen Flex sehr gerne, der unter der Bindung steif und an den Skienden eher progressiv ist. Bei Schwüngen ist er etwas bissiger als der atris. Sein ,fliehender' Sidecut erfreut Skifahrer, die gerne schnell fahren und weite Schwünge machen.“ – Julien Regnier.

TECHNISCHE DATEN :

- Pappel-Kern
- Biax 300, triax 400, carbon-kevlar
- Semi-cap step-down sidewall.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 2-3 Schuhgössen
  • DIN
    • 4--->13 (Skifahrer von 4-130kg)

MARKER GRIFFON 13 BK/WH/TL 2015

Die GRIFFON 13 hat die gleichen Merkmale wie die Jester, ist aber vor allem für jüngere und leichtere Skifahrer optimal ausgelegt. Die Bindung GRIFFON verfügt über ausreißsichere Schrauben und ein zentriertes Schwunggewicht: Die Federn der Vorderbacken sind quer gelagert und die kompakte Konstruktion ermöglicht eine sehr kurze Bindung, was bei allen Arten von Freeride-Turns ideal ist. Empfiehlt sich für Skier mit einer Breite von mehr als 76 mm.

TECHNISCHE DATEN :

'
- DIN-Werte 4-13

- AFD-Edelstahl: Alle MARKER-Bindungen sind mit einer beweglichen AFD-Vorrichtung (Anti Friction Device) ausgestattet und gewährleisten damit eine extrem präzise Auslösung, die sogar von Schmutz, Schnee oder Eis nicht beeinträchtig wird! Eine genaue Anpassung der AFD auf den jeweiligen Einsatzbereich sorgt für perfekte Funktionalität - egal ob bei Skirennen, für die Nutzung durch Kinder oder auf Skitouren.

- Vorderbacken mit Triple Pivot Elite System: Dieser Vorderbackenaufbau mit DIN/ISO bis Z 18 sorgt für außergewöhnliche Haltekraft beim Freeriding. Die Feder im Vorderbacken ist horizontal positioniert, und der um 5° geneigte Sohlenhalter sorgt für eine maximale Energieabsorption, um die Gefahr einer vorzeitigen Auslösung zu verringern. Eine große Auflagefläche optimiert die Kraftübertragung und ermöglicht eine intensive Beanspruchung. Das Leistungsniveau dieser Vorderbacken vor allem im Verhältnis zu ihrem Gewicht ist durch diese Technologie unvergleichlich.

- Inter-Pivot Heel: Die Inter-Pivot-Ferse bietet beim Freeriding dank der DIN/ISO-Werte von 4-13 eine hervorragende Haltekraft. Der Druck wird direkt an den geneigten Sohlenhalter abgegeben, was zum einen für eine verbesserte Kraftübertragung sorgt, zum anderen ein vorzeitiges Auslösen verhindert.

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/black_crows.jpg