BLACK DIAMOND ICON POLAR ALUMINUM 2017

Artikelnummer : BD620616

Die 320 Lumen starke Black Diamond Icon-Polar wurde für Kaltwettereinsätze entworfen, sodass die Batterielebensdauer auch bei besonders tiefen Temperaturen erhalten bleibt.

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
95,00 €

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Jahr
    • 2017

BLACK DIAMOND ICON POLAR ALUMINUM 2017

Die 320 Lumen starke Black Diamond Icon-Polar wurde für Kaltwettereinsätze entworfen, sodass die Batterielebensdauer auch bei besonders tiefen Temperaturen erhalten bleibt.

Das leicht abnehmbare Batteriegehäuse kann problemlos unter der Jacke getragen werden.

Dies verlängert die Batterielebensdauer und verringert gleichzeitig das am Kopf getragene Gewicht.

Der Nachtsichtmodus (rot) erhält die Nachtsicht, während mit einem Dimm-, Blink-, und Sperrmodus Beleuchtungsoptionen für alle Bedingungen verfügbar sind.

Die bis zu 1 Meter unter Wasser wasserdichte Icon-Polar ist eine echte Allwetter-Stirnlampe.

TECHNISCHE DATEN :

Eine QuadPower LED, zwei weisse SinglePower LEDs und zwei rote SinglePower LEDs erzeugen 320 Lumen (max. Einstellung).

- Externes Batteriegehäuse mit vier AA-Batterien, um das Gewicht am Kopf zu reduzieren und bei Minusgraden Strom zu sparen.

- Die Einstellungen umfassen volle Leistung für Fernlicht und Nahbereich, Dimmfunktion, Blinkmodus, Nachtsichtmodus (rot) und einen Sperrmodus.

- Ein dreistufiger Batterieleistungsmesser zeigt drei Sekunden nach dem Einschalten der Lampe die verbleibende Batterieleistung an.

-Geschützt gegen die Auswirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser bis zu 1 Meter während 30 Minuten (IPX 7).

- Gewicht : 300 g

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.