BLACK DIAMOND ORBIT MATT BLACK 2015

Artikelnummer : BD620710-BLK

Die Black Diamond Orbit ist eine sehr helle aber kleine Laterne zum Zusammenschieben.

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
27,00 €
Discount
-9%
29,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Unisexe
  • Jahr
    • 2015

BLACK DIAMOND ORBIT MATT BLACK 2015

Die Black Diamond Orbit ist eine sehr helle aber kleine Laterne zum Zusammenschieben.

Gleichzeitig kommt sie als reisefreundliche leistungsstarke Taschenlampe zum Einsatz. Als leichtgewichtige Version unserer beliebten Voyager bietet die Orbit eine superhelle DoublePower LED in einem Gehäuse aus mattem Kunststoff für 60 Lumen im Laternenmodus und eine DoublePower LED am anderen Ende für 50 Lumen im Taschenlampenmodus.
Die Orbit kann auch im dualen Modus für eine (fast) Rundumbeleuchtung zum Kochen, Lesen und anderen Aktivitäten im Camp verwendet werden.
Mit der Dimmfunktion wird die Lampe an die aktuelle Situation angepasst.

Dank des zusammenschiebbaren Designs hat die Lampe fast überall Platz.

TECHNISCHE DATEN :

1 TriplePower LED mit 105 Lumen (max. Einstellung) in einem Gehäuse aus mattem Kunststoff sorgt im Laternenmodus für helle, indirekte Beleuchtung im Nahbereich.

- 1 DoublePower LED mit 50 Lumen am Laternenboden bietet einen scharfen Lichtkegel im Taschenlampenmodus.

- Mit dem Doppelreflektorsystem wird die Lichtausgabe im Laternenmodus optimal ausgeschöpft.

- Die verschiedenen Modi als Laterne, Taschenlampe oder beides (Laterne und Taschenlampe eingeschaltet) sowie die Dimmfunktion werden über einen einzigen praktischen Schalter bedient.

- Die ein- und ausklappbaren Haken dienen zum Tragen und Aufhängen der Lampe. Wird mit 4 AAA-Batterien betrieben.

- Zusammengeschoben 102 mm; auseinandergezogen 140 mm.

- Gewicht

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.