BLACK DIAMOND SOLOIST GMTL 2014

Artikelnummer : BD801690-GMTL

Entworfen für die raue Umgebung in den Bergen, in der Wärme und Fingerfertigkeit eine entscheidende Rolle spielen, vereint der Funktionshandschuh SOLOIST einen 100 % wasserdichten Einsatz aus BDry und einen herausnehmbaren Innenhandschuh, wodurch er den...

BLACK DIAMOND EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
69,90 €
Discount
-30%
99,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014

BLACK DIAMOND SOLOIST GMTL 2014

Entworfen für die raue Umgebung in den Bergen, in der Wärme und Fingerfertigkeit eine entscheidende Rolle spielen, vereint der Funktionshandschuh SOLOIST einen 100 % wasserdichten Einsatz aus BDry und einen herausnehmbaren Innenhandschuh, wodurch er den widrigsten winterlichen Witterungsbedingungen gelassen begegnen kann.
Die äußere Schicht des Soloist Lobster ist aus leichtem gewebtem Nylon gefertigt, die der ständigen Beanspruchung in den Bergen mühelos widersteht. Seine Isolierung aus PrimaLoft One hält auch beißende Kälte ab.
Er ist perfekt zum Tourengehen oder Freeriden geeignet.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Fixiertes Futter mit zu 100% wasserdichtem BDry-Einsatz

- Leichtes und abriebfestes Außenmaterial aus gewebtem Nylon mit optimiertem 4-Way-Stretch

- Isolierung: PrimaLoft One® 142 g

- Handfläche aus Ziegenleder mit Kappstück und Kevlar-Nähten

- Handflächenisolation durch PrimaLoft One 133 g für maximale Fingerfertigkeit und minimale Ausdehnung

- Temperaturbereich: -26/-9 °C

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-black-diamond.jpg
BLACK DIAMOND

Black Diamond wurde am 1. Dezember 1989 gegründet. Einen Teil ihres Sortiments stellt die Marke in einer Niederlassung in Salt Lake City her. Im Mai 2010 wurde Black Diamond von der Gesellschaft Clarus Corporation unter der Leitung von Warren B. Kanders, dem früheren Hauptgeschäftsführer von Armor Holdings, einem Hersteller von kugelsicheren Westen, übernommen. Die stellt verschiedenste Produkte her. Unter anderem hat sie ein System entwickelt, das wie ein Airbag aufgebaut ist, damit Verschüttet unter einer Lawine überleben (atmen) können, indem die ausgeatmete CO2-haltige Luft gefiltert/abgeleitet wird.