BLIZZARD POWER X7 TI + IQ-TP12 CM2 2016

Artikelnummer : 8A506600+8C4020G3

Mit dem Power X7 Ti bringt Blizzard eine echte Allmountain-Waffe auf den Schnee. Sportlich agiles Handling und ein Slalom-orientierter Radius versprechen Fahrfreude pur.

BLIZZARD EKO:/Brands/logo-blizzard.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
330,00 €
Discount
-39%
549,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • 0-15 cm kürzer
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen ohne Werkzeug
  • DIN
    • 4--->12 (Skifahrer von 40-120kg)
  • Camber

BLIZZARD POWER X7 TI + IQ-TP12 CM2 2016

Mit dem Power X7 Ti bringt Blizzard eine echte Allmountain-Waffe auf den Schnee. Sportlich agiles Handling und ein Slalom-orientierter Radius versprechen Fahrfreude pur.

Auch hohe Geschwindigkeiten bringen den Power X7 Ti dank seiner stabilisierenden Titanaleinsätze nicht aus der Ruhe.

Die breitere Basis mit 77mm in der Skimitte lässt ihn auch kleinere Ausflüge ins Gelände gutmütig mitmachen und bringt Sicherheit in zerspurtem Terrain.

TECHNISCHE DATEN :

- Längen: 160-167-174-181 cm
- Taillierung: 123-77-105 mm
- Radius: 13.5 m (167 cm)
- Bindungs: IQ-TP12 CM2
- Konstruktion: Composite Sidewall IQ; Wood, Titanium

Dura Tech : Jedes einzelne Detail wurde so konzipiert, dass es die Stärke und Haltbarkeit des Skis maximiert.
- Tip-Protektoren aus Aluminium
- Eine strukturierte Oberfläche, die 20 % dicker ist als der Marktstandard, dieses Material schützt den Ski vor Kratzern und Stößen.
- Kürzere IQ-Rails die nicht beim Aufprall mit den Kanten beschädigt werden kann
- Maximaler Radius auf der Oberflächenkante, um Kratzer und Absplitterungen zu vermeiden
- Neues Design des Tail-Protektors: 75 % stärker bei der Schlagprüfung

- 3MATRIX : Taillierung, Camber und Konstruktion sind so ausgelegt und angepasst, dass sie beim Schwung in perfekter Synergie zusammenarbeiten. Die gefräste Form mit Camber und 3D Rocker-Profilen garantiert Präzision
- Die Sidecut-Geometrie ermöglicht die Verformung des Skis bei Schwüngen
- Die 3D-Oberfläche des Skis sorgt für Flexibilität, optimale Stabilität und verringerte Trägheit.

Die in die Skikonstruktion eingebaute Sidewall bietet folgende Vorteile:
- verbesserte Übertragung der Bewegungen des Fahrers auf die Kante
- konstanter Druck über die gesamte Skilänge
- größere Stabilität der gesamten Struktur
- perfekte Kontrolle
- maximale Carving-Performance

- Das IQ-System ist die einzige wirkliche Fusion vom Skikörper und dem Bindungselement. Die natürliche Performance und der Flex des Skis werden nicht durch Befestigungen, Bohrungen, Schrauben oder Verkleben von separaten Verbindungsstücken, Elementen oder der Bindung selbst beeinträchtigt.
Diese einzigartige Technologie garantiert:
- natürlichen Flex des Ski
- direkte Kraftübertragung vom Fahrer auf den Ski
- leichtere Konstruktion
- ermüdungsfreieres Fahren
- schneller, einfacher und sicherer Sitz der Bindung

- Demo Ready Test & Buy : Die Designdetails des Skis (Konstruktion, Oberfläche, Tip- und Tail-Protektoren) wurden so ausgewählt, dass sie eine möglichst lange Lebensdauer ermöglichen. Die Bindung ist für Benutzerfreundlichkeit und einfache Anpassung an verschiedene Schuhgrößen konzipiert. Ski mit diesen Merkmalen eignen sich für Test&Buy-Aktionen und Verleih.

- Rocker Camber Rocker : Skiprofil mit einem Rocker an der Spitze und am Skiende und Camber in der Mitte. Die Verringerung des Kantendrucks an Tip und Tail macht den Ski noch leichter zu fahren und verbessert den Auftrieb im Pulverschnee. Der Camber garantiert hervorragenden Halt auf festgefahrenem Schnee unter allen Bedingungen

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-blizzard.jpg
BLIZZARD

Nachdem er aus dem zweiten Weltkrieg zuückkam, stellte Toni ARNSTEINER 1945 den ersten Blizzard Ski in seiner Tischlerei in Mittersill, Österreich, her. Nachdem sie Teil der Tecnicna-Group geworden ist, hat sich die österreichische Marke nach einem Tief wieder erholt. Die Tecnica-Group hat ihren Sitz in Giavera Del Montello, Italien. Die französische Filiale befindet sich in Annecy le Vieux. Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf Wintersportausrüstung wie Skier, Skischuhe, Outdoor-Schuhe, Après-Ski-Schuhe, Schneeschuhe und Moon Boots. Seitdem die Marke Blizzard die Produktion in ein neues hypermodernes Werk verlegt hat, das sie mit Nordica teilt, behauptet sie sich in allen Sektoren, nicht zuletzt im Freestyle.