DYNASTAR CHAM HIGH MOUNTAIN 97 2015 + DIAMIR VIPEC 12 100mm 2017

1 Ihr Ski
DYNASTAR EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
DYNASTAR CHAM HIGH MOUNTAIN 97 2015

Artikelnummer : DADK301

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
DIAMIR EKO:/Brands/diamir_2.jpg
DIAMIR VIPEC 12 100mm 2017

Artikelnummer : ADDIAVIPEC100

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
819,80 €
Discount
-23%
1.068,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Schaufel-Rocker

DYNASTAR CHAM HIGH MOUNTAIN 97 2015

Mit den Modellen der CHAM HIGH MOUNTAIN-Serie, die die gleichen Eigenschaften wie die CHAM-Ski besitzen, aber aufgrund des geringeren Gewichtes zum Tourengehen geeignet sind, können neue Gipfel erklommen werden. Der CHAM HIGH MOUNTAIN 97, mit einer Mittelbreite von 97 mm das mittlere Modell der Serie, verfügt über eine leichtere Hochleistungskonstruktion und einen Paulownia light-Holzkern, der leicht genug ist, um eine ideale Aufstiegsperformance zu bieten und so auf unberührte Hänge zu gelangen.
Beim "Levitation Profile", das für Tiefschneefahrten entwickelt wurde, werden eine 5 Punkte-Taillierung, ein langer Rocker an der Spitze, eine klassische Vorspannung unter dem Fuß und ein schmaleres "Pintail" Skiende kombiniert. So entsteht bei allen Schneebedingungen eine Mischung aus Wendigkeit, Gleitfähigkeit, Kraft und Stabilität.
"Dieser sehr gut ausgestattete Ski wird den Fahrer in jedem Gelände und auf jedem Schnee begeistern, vom frischen Pulverschnee bis zum harten Schnee", so der Hersteller.

TECHNISCHE DATEN :


- All Snow Rocker: Rocker mit sehr progressiver, in Länge und Höhe begrenzter Schaufel, die einen tollen Auftrieb vor allem im Tiefschnee ermöglicht. Das Drehen des Skis ist einfach und das Gleichgewicht vorne/hinten auf den Skiern einfacher zur finden, wodurch die Muskeln außerhalb der Piste weniger ermüden. Andererseits ermöglicht ein flacher Absatz, die Kraft der Absatzstützen zu halten, unumgänglich für Hochgeschwindigkeit beim Freeride und für das sichere Abfangen der Sprünge außerhalb der Piste.

- Sandwich-Konstruktion mit geraden Seitenwangen über die gesamte Skilänge für maximale Präzision und Performance.

- Levitation Profile: Das „Levitation Profile“ des Cham-Ski repräsentiert die neueste Generation Ski-Design. Die Kombination aus einer 5-Punkte-Taillierung, einem sehr langen Schaufel-Rocker, einer klassischen Vorspannung unter dem Fuß und einem schmalen „Pintail"-Skiende bringen die Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit, die für das Freeriden erforderlich sind.

- Lightcore: Dieser Ski profitiert vom Know-how der Marke Dynastar im Tourenski-Bereich: Es werden leichte Ski konstruiert, ohne Kompromisse bei der Performance einzugehen.

- Paulownia-Holzkern: verringert das Gewicht der Ski um 25 %. Dynastar verbindet dieses Holz mit Fasern, die vom Rennservice entwickelt wurden, um ein optimales Fahrverhalten und maximale Leistung zu garantieren.

- Felle: In Zusammenarbeit mit POMOCA stellt Dynastar auf die jeweilige Skiform zugeschnittene Felle her, die sowohl leistungsstark als auch strapazierfähig und einfach zu handhaben sind.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Freerando
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • +/-12.5 mm
  • DIN
    • 5--->12 (Skifahrer von 50-120kg)

DIAMIR VIPEC 12 100mm 2017

Die revolutionäre DIAMIR VIPEC 12 ist die erste Pin-Tourenbindung mit definierter Sicherheitsauslösung.
Um es deutlich zu sagen: Diese Bindung mit "Low Tech" System ermöglicht eine Seitwärtsauslösung über den Fersenautomaten. Eine große Neuheit in der Welt des Tourengehens!
Sie ist leicht und garantiert maximale Sicherheit. Die Pins werden bei diesem System auf einer seitlichen "Schiene" befestigt. Bei einem heftigen Sturz verschiebt sich diese "Schiene", um das Auslösen zu erleichtern. Bei einem Sturz bei niedriger Geschwindigkeit kippt der Pin nach außen, damit die Auslösung des Schuhs nicht behindert wird.
Sie ist leicht zu bedienen und mit dem Easy Switch System ausgestattet, das Ihnen ermöglicht, mit Hilfe Ihres Skistocks ganz einfach von Abfahrts- auf Aufstiegsmodus zu wechseln und umgekehrt.
Durch die breite Abstützung und die hohe Stabilität des ganzen Systems wird die Kraft direkter und somit effizienter übertragen.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Seitliche Sicherheitsauslösung: Der drehbare Vorderbacken ermöglicht eine seitliche Sicherheitsauslösung in zwei Phasen. In der ersten Phase gleitet der Schlitten mit der Frontpin-Einheit seitwärts. In der zweiten Phase schwenkt die jeweilige Frontpin-Einheit seitwärts aus und gibt so den Schuh frei. Nach dem Auslösen kann der Vorderbacken mit einem einzigen Handgriff wieder in die Ausgangsposition gebracht werden. Der Schuh wird erst frei gegeben, wenn der dynamische Weg von 11 mm und die eingestellte Rückstellkraft überwunden sind.

- Frontale Sicherheitsauslösung: Der Fersenautomat ermöglicht die Frontalauslösung, die durch seitliches Schwenken der im Fersengehäuse gelagerten Fersenpin-Einheiten erfolgt. Dabei gleiten diese nach einem dynamischen Weg von 4 mm und Überwindung der eingestellten Rückstellkraft über die Rückhaltekeile des Ferseninserts im Schuh und geben diesen frei.

- Definierte Auslösung: Der aktive Längenausgleich ist der Schlüssel für eine definierte Auslösung. Damit die Auslösemechanismen auch in jeder Fahrsituation definiert auslösen, muss der Anpressdruck des Schuhs immer konstant bleiben. Dank des Safety Pin Systems sorgt der aktive Längenausgleich über das Hin- und Hergleiten des Fersenautomaten auf einer Führungsplatte für den stets gleichen Anpressdruck, auch bei stark durchgebogenem Ski.

- Easy Switch System: Dieses Easy Switch System bietet einen schnellen und mühelosen Ein- und Ausstieg und erleichtert außerdem das Wechseln von Abfahrts- auf Aufstiegsmodus und umgekehrt. Die Bindung VIPEC 12 ist mit allen Tourenskischuhen kompatibel, die mit Inserts ausgestattet sind.

- 3 Gehstufen: Das Comfort Hebel-System bietet 3 verschieden Gehstufen: 0°, 9° und 13°. Der Gehstufenwechsel kann jederzeit und ganz einfach per Skistock vorgenommen werden.

- Skistopper 100mm

- Din-Wert: 5-12

- Gewicht pro Einheit (ohne Stopper): 520 g (überprüftes Gewicht 485 g)
- Gewicht der Stopper (pro Einheit): 65 g (überprüftes Gewicht 65 g)

Size Gewicht (g) Unit weight
Unique1100550

DIE MARKE

EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
DYNASTAR

Dynastar - seit 1963 mit Sitz im Tal von Chamonix, am Fuß des Mont Blanc - bringt Männer und Frauen zusammen, die über gemeinsame Werte und die gleiche Kultur die Leidenschaft für Ski und Leistung miteinander teilen. Das Unternehmen Das Unternehmen Dynastar stellt seit 48 Jahren sein Wissen und Know-how begeistert und engagiert in den Dienst der Skifahrer, um ihnen eine Ausrüstung zu liefern, die sowohl technisch ist als auch ein hochwertiges Design besitzt.
Dynastar innoviert ständig, um den Skibegeisterten das Beste, was den Bereich Skifahren anbelangt, anzubieten. Auf der Welle eines Rockers surfen, alle Skier aus der Produktpalette sind mit dieser neuen Technolgie ausgestattet, die sich an jedes Niveau beim Skifahren, die Piste, außerhalb der Piste anpasst, mit den auf jeden abstimmten Vorteilen.