DYNASTAR SPEED ASSAULT R20 WC + SPX12 2015

Artikelnummer : DACDA02+FCDA004

Der SPEED ASSAULT R20 WC, der Ski von Jean Fréderic Chapuis, Skicross-Weltmeister und -Olympiasieger 2014, und Arnaud Bovolenta, Vize-Olympiasieger in Sotschi, wird die Piste zum Glühen bringen.

DYNASTAR EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
405,00 €
Discount
-39%
669,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Race
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen ohne Werkzeug
  • DIN
    • 3.5--->12 (Skifahrer von 35-120kg)
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Schaufel-Rocker

DYNASTAR SPEED ASSAULT R20 WC + SPX12 2015

Der SPEED ASSAULT R20 WC, der Ski von Jean Fréderic Chapuis, Skicross-Weltmeister und -Olympiasieger 2014, und Arnaud Bovolenta, Vize-Olympiasieger in Sotschi, wird die Piste zum Glühen bringen.
Durch die starke Beschleunigung, den hervorragenden Kantengriff und die präzise Linienführung, für die seine besondere Schaufelform, seine Titanal-Verstärkung und seine geraden Seitenwangen sorgen, unterscheidet er sich von anderen Modellen. Dieser Ski reagiert auf den geringsten Impuls! Außerdem besitzt er eine sogenannte "Flat nose"-Schaufel für einen kraftvolleren Abstoß im "Startgate".

'
BINDUNG
Die für engagierte Skifahrer entwickelte Bindung SPX 12 bietet eine hervorragende Kraftübertragung und eine optimale Stoßdämpfung auf hartem Schnee oder Eis. Diese technische, leistungsstarke und stabile Bindung sorgt außerdem für absolute Kontrolle in der Kurve.

TECHNISCHE DATEN :

'
- WC Springblade: besondere Bauweise der Schaufel, die darin besteht, nach und nach in 2 Lagen an der Spitze des Skis Metall und Glasfaser aufeinander zu schichten. Ziel ist eine Verringerung der Trägheit und des Gewichts der Schaufel, um einen lebhafteren, wendigeren Ski zu erhalten. Diese Konstruktion ermöglicht zudem eine bessere Kontrolle der Schaufeltorsion für einen effizienteren Griff und eine sehr präzise Kurvenführung.

- Wood-Titanal-Konstruktion: Traditionelle Sandwich-Technologie mit Holzkern und zweifachen Titanal-Platten, die für hohe Stabilität in der Kurve und eine starke Verminderung des Torsionseffekts sorgen. Die Leistung entsteht durch zwei Glasfaserschichten, deren Flächengewicht je nach Modell und gewünschtem Fahrverhalten variieren kann. Die zweifachen Melaminharz/Phenol-Kanten bringen die Verformung/Kraft, so wie sie der Skifahrer in den einzelnen Schwungphasen braucht.

- Sandwich-Konstruktion mit geraden Seitenwangen über die gesamte Skilänge für maximale Präzision und Performance.

- Tip Rocker : Moderater Rocker in der Skispitze. Dadurch wird ein leichteres Drehen mit flachem Ski sowie ein geschmeidiges und tolerantes Fahrverhalten in den Kurven ermöglicht. Die Anhebung ist gemäßigt, damit der Rocker Kontakt mit dem Schnee hat, sobald sich der Ski auf der Kante befindet. So arbeitet der Ski in der Kurve über die gesamte Kontaktlänge der Kanten.

- R20 Racing System: Die neue Rennplatte R20 besitzt neue Kontaktpunkte auf den Skiern, so dass sie sich unterschiedlichen Skidicken besser anpasst. Die obere Fläche wurde korrigiert, so dass die Reibungen mit der Maxflex Base vermieden werden

- Herkunft Frankreich: Das Label „Herkunft Frankreich“ wird von einer unabhängigen Stelle vergeben, die eine französische Herstellung von Produkten nach zwei Kriterien garantiert: Die Hauptmerkmale einer Produktion und mindestens 50 % der Herstellungskosten stammen aus Frankreich.

'
BINDUNG
- Gewichtsangabe des Herstellers: 1055 g
- DIN-Wert: 3.5/12
- Seitliche Elastizität - Vorderbacken: 45 mm
AFD-WideTeflon-Platte
- Full Drive Zehenteil
- SPX Fersenautomat
- Höhe Interface: 20 mm
- Vertikale Elastizität - Hinterbacken: 27 mm
- Bremse: 3P 90-100 mm
- Größe / Länge einstellbar: 45 mm

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)

DIE MARKE

EKO:/Brands/dynastar_2.jpg
DYNASTAR

Dynastar - seit 1963 mit Sitz im Tal von Chamonix, am Fuß des Mont Blanc - bringt Männer und Frauen zusammen, die über gemeinsame Werte und die gleiche Kultur die Leidenschaft für Ski und Leistung miteinander teilen. Das Unternehmen Das Unternehmen Dynastar stellt seit 48 Jahren sein Wissen und Know-how begeistert und engagiert in den Dienst der Skifahrer, um ihnen eine Ausrüstung zu liefern, die sowohl technisch ist als auch ein hochwertiges Design besitzt.
Dynastar innoviert ständig, um den Skibegeisterten das Beste, was den Bereich Skifahren anbelangt, anzubieten. Auf der Welle eines Rockers surfen, alle Skier aus der Produktpalette sind mit dieser neuen Technolgie ausgestattet, die sich an jedes Niveau beim Skifahren, die Piste, außerhalb der Piste anpasst, mit den auf jeden abstimmten Vorteilen.