GOPRO 3D HERO SYSTEM 2014

Artikelnummer : 3DHS

Das Gehäuse GOPRO 3D HERO SYSTEM ermöglicht es dir, zwei HD HERO2 oder HD HERO Original Kameras (separat erhältlich) in einem Gehäuse zu kombinieren, um 3D-Videos von deinen Abenteuern zu machen.

GOPRO EKO:/Brands/logo-go-pro.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
105,00 €
Discount
-11%
119,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Unisexe
  • Jahr
    • 2014

GOPRO 3D HERO SYSTEM 2014

Das Gehäuse GOPRO 3D HERO SYSTEM ermöglicht es dir, zwei HD HERO2 oder HD HERO Original Kameras (separat erhältlich) in einem Gehäuse zu kombinieren, um 3D-Videos von deinen Abenteuern zu machen.
Mit einem an die Ports auf der Rückseite beider Kameras angeschlossenen Synchronisierungskabel können synchrone 2D-Videos aufgenommen werden. Diese können dann mit der GoPro Studio-Software (kostenlos auf gopro.com zum Download erhältlich) in beeindruckende 3D-Filme konvertiert werden.
Der GOPRO 3D HERO SYSTEM eröffnet eine völlig neue Dimension der Actionfilme!

TECHNISCHE DATEN :

'
- Ermöglicht synchrone Video- und Fotoaufnahmen
- Mit der kostenlosen GoPro Studio-Videobearbeitungssoftware können synchronisierte 2D-Videos in 3D konvertiert werden

Lieferumfang des Kits:
- 3D HERO System-Gehäuse
- Standard-Hintertür
- Skeleton-Hintertür
- 3D HERO Sync-Kabel
- 3 Paar anaglyphe 3D-Brillen
- Front-Helmhalterung
- 2 gebogene Klebehalterungen
- 2 flache Klebehalterungen
- Verschiedene Montage-Hardware
- GoPro Studio-Software als Gratisdownload verfügbar

Produits Similaires

Multimedia-Zubehör GOPRO GOPRO WI-FI BACPAC + REMOTE COMBO - Ekosport Multimedia-Zubehör GOPRO WI-FI BACPAC + REMOTE COMBO 2014
129,00 €
115,00 €

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-go-pro.jpg
GOPRO

Die Idee der GoPro entstand 2001, als ihr Erfinder, Nick Woodman, ein junger arbeitsloser Kalifornier, spektakuläre Aufnahmen von seiner Leidenschaft, dem Surfen, machen. Eine stoßfeste Kamera, Gurte zum Befestigen an Kopf oder Körper, die ersten Prototypen verließen die Werkstatt von Nick Woodman. 2005 gründete er Woodman Labs und beginnt zum ersten Mal mit der Vermarktung seiner Kameras. Extremsportfans haben die Kameras getestet und ihre Videos auf Video-Sharing-Seiten gepostet. Im Oktober 2012 präsentierte Woodman Labs (die seit 2009 weltweit bereits 3 Millionen GoPro Kameras verkauft haben) die 3. Generation seiner HD Hero Kamera. Diese ist kompakter, verfügt über integriertes Wi-Fi und ermöglicht die Aufnahme von Videos mit einer Auflösung von 4K. Für diese Kameras ist jede Menge Zubehör erhältlich, mit dem man sie fast überall befestigen kann. Die GoPro HD Hero ist die erste GoPro mit High Definition (1080p).