HEAD FRAME WALL 2017 + MARKER JESTER 16 BLACK 2017

1 Ihr Ski
HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD FRAME WALL 2017

Artikelnummer : 311506

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER JESTER 16 BLACK 2017

Artikelnummer : 7624Q1.JABC

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
474,80 €
Discount
-29%
669,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Empfohlene Größe
    • 0-15 cm kürzer
  • Camber

HEAD FRAME WALL 2017

Wenn du deine Tage im Park damit verbringst, auf Box oder Rail zu performen, ist der FRAMEWALL von HEAD der passende Ski für dich.

Die Framewall Technologie, nach der dieses Modell benannt ist, ist wie ein 360°-Schutzkäfig, der das Abschleifen der Skikanten verhindert – einer der wichtigsten Aspekte fürs Freeskiing. Mit der Sandwich Twintip Bauweise und dem PNP Rocker bleiben keine Fragen offen: Der perfekte Ski für die besten Tricks.
Außerdem ist dieses Modell mit ISS Dämpfungstechnologie und UHM C Lauffläche ausgestattet, die dem Ski einen perfekten Grip auf jedem Gelände und bessere Gleiteigenschaften verleihen.
In Sachen Shape zeichnet sich dieses Gerät durch einen PNP Rocker (Park & Pipe) aus, der ein breites klassisches Camber mit kurzen Rockern in Tip und Tail verbindet. So ist der FRAMEWALL bissig und wendig zugleich.

Wenn du also nach einem leistungsstarken und höchst robusten Freestyle-Ski suchst, liegst du mit dem FRAMEWALL genau richtig.

TECHNISCHE DATEN :

Sandwich Twintip Construction: Sandwich-Bauweise mit geraden Seitenwangen und Kern aus Holz und Titanal, der die Leistungsstärke und Geschwindigkeit eines Kerns aus Brettschichtholz mit der Präzision des Titanal vereint. Sorgt für hervorragenden Grip und Reaktionsfähigkeit.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 28 mm, mit Werkzeug
  • DIN
    • 6--->16 (Skifahrer ab 60kg)

MARKER JESTER 16 BLACK 2017

Die JESTER 16 von MARKER ist immer noch eine Referenz für die Freestyler und die Freerider, was die Performance betrifft.

Das Modell verbessert sich mit seiner neuen SOLE ID Technologie und seiner verstellbaren Antifriktionsplatte, es wird mit allen Skistiefeln für Alpinski und Tourenski kompatibel. Das System ist, dank einer einfachen Schraube, leicht zu bedienen und macht keine Kompromisse bei der Performance.
Die Bindung wird immer mit allen Technologien von MARKER ausgestattet, die immer einen optimalen Halt beim Freeride, aber auch bei Ihren Tricks, garantieren. Sie verhindern ein zu frühes Auslösen und optimieren die Übertragung vom Fuß auf den Ski. Manche Bauteile dieser Bindung sind aus Magnesium, dem leichtesten und robustesten Metall, für eine unvergleichliche Verarbeitung des Produktes.

Nun sind Sie für die schnellen Runs und engagierten Lines ausgestattet!

TECHNISCHE DATEN :

- DIN Serie: 6.0 - 16.0

- Das empfohlene Gewicht des Skifahrers: mehr als 60 kg

- Aufrechte Höhe ohne Ski: 22 mm

- Vorderbacken Triple Pivot Elite

- AFD Antifriktionsplatte aus Edelstahl, höhenversellbar

Size Gewicht (g)
Unique1970

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.