HEAD NEBULA 78 2015 + MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

1 Ihr Ski
HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD NEBULA 78 2015

Artikelnummer : 310754

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

Artikelnummer : 7816M1.TAB

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
484,90 €
Discount
-32%
718,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Schaufel-Rocker

HEAD NEBULA 78 2015

Der NEBULA 78 ist das schmalste und leichteste Modell der All Country-Serie, die sowohl leistungsstarke als auch verspielte Freetouring-Ski bietet.
Da er aus leichten Materialien besteht, ist der Aufstieg weniger ermüdend und genauso lustig wie die Abfahrt. Durch die Nano Tech-Oberfläche entsteht eine Anti-Haft-Wirkung, damit sich der Schnee beim Aufstieg nicht unter dem Ski ansammelt.
Die 3.0-Technologie sorgt für mehr Auftrieb, mehr Kantengriff in der Kurve, mehr Stabilität und weniger Vibrationen.
Mit seinen vielseitigen Maßen (78 mm Mittelbreite bei 170cm) und seinem Rocker an der Schaufel wird dieser Ski Fahrer begeistern, die ebenso gerne aufsteigen wie herunterfahren und die überfüllten Skigebiete lieber verlassen, um Einsamkeit und Ruhe in den Bergen zu finden.

TECHNISCHE DATEN :

'
- ERA 3.0: Die perfekte Kombination aus drei autonomen Technologien für All-Mountain-Skier. Der Beginn einer neuen Ära. Rocker+Radius+Rebound = der perfekte Rocker.

- Holzkern Cap Konstruktion

- Nano Tech-Oberfläche: Durchlässige und nicht haftende Oberfläche, deren Struktur und molekulare Verbindungen mit herkömmlichen Belägen vergleichbar sind. Dieser Belag kann mit Standard-Wachsen gewachst und bearbeitet werden, um eine leichte, nicht haftende Oberfläche zu erhalten, damit sich beim Aufstieg kein Schnee unter den Skiern ansammelt.

- Allride Rocker: 80 % Camber / 20 % Rocker an der Schaufel.

- Hochtransparenter UHM Belag

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Allround
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • Alle Schuhgrössen mit Werkzeug
  • DIN
    • 4--->12 (Skifahrer von 40-120kg)

MARKER F12 TOUR BK/RD/WH 2017

Die F12 TOUR ist eine super-robuste Bindung und ähnelt insgesamt ihrer kleinen Schwester F10. Sie ist mit ihren 65 zusätzlichen Gramm das kleinste zusätzliche Kraftteil für die schwersten Skifahrer oder diejenigen, die schwieriges Gelände vorziehen. Ideal für alle Wanderer, die beim Gewicht, dem Handling und der Zuverlässigkeit unerbittlich sind. Diejenigen, die viel Spaß sowohl bei der Abfahrt als auch beim Aufstieg haben möchten, werden begeistert sein.

TECHNISCHE DATEN :


- Backen vorne: Triple Pivot Light, höhenverstellbar
- AFD-Platte: höhenverstellbar
- Step-in-Ferse: Hollow Linkage
- Sonderausstattung: Wander-Funktion, 2 Ebenen, mit dem integrierten Aufstieg
- Höhe: 36 mm
- Stückgewicht:
Größe S: 890 g
Größe L: 905 g

Size Gewicht (g) Unit weight V_T_longueur_semelle_min-max
S1770885265 - 325mm
L1830915305 - 365mm

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.