HEAD NEXTEDGE 80 MYA - HF 2014

Artikelnummer : 603180

Der NEXT EDGE 80 ist ein Schuh für Skifahrerinnen, von Einsteigern bis hin zu Fortgeschrittenen.

HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
99,90 €
Discount
-50%
199,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2014

HEAD NEXTEDGE 80 MYA - HF 2014

Der NEXT EDGE 80 ist ein Schuh für Skifahrerinnen, von Einsteigern bis hin zu Fortgeschrittenen.

Mit einem Flex von 70 und einer Leistenbreite von 104 mm vergessen Sie, dass Sie den NEXT EDGE überhaupt tragen. Das Fleece-Futter im Innenschuh garantiert Ihnen optimalen Komfort und natürliche Wärme. Die vier mikroverstellbaren Schnallen aus Aluminium für eine genauere Schnürung verleihen dem NEXT EDGE 80 ein Finish erster Wahl.

TECHNISCHE DATEN :



- Thermoverformbarer Innenschuh
- Leistenbreite von 102 mm
- Tri-Injection- Schalenkontruktion
- Schale: PU / SL
- Komfort-Innenschuh
- Fleece-Futter
- 1 Supermakro-Ratsche
- 4 mikroverstellbare Aluschnallen
- Klettverschluss 40 mm
- Double canting
- Easy-Entry-Schalendesign
- Zweifach verstellbares Profil
- SoftWalk-Ferse

Sohlenlänge mm EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.