HEAD RAPTOR CADDY 40 JR BLK/WHI 2016

Artikelnummer : 604630

Zukünftige Weltmeister aufgepasst! Der RAPTOR CADDY 40 JR ist ein Skischuh für Junioren, die in den Rennsport einsteigen wollen.

HEAD EKO:/Brands/logo-head.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
75,00 €
Discount
-31%
109,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Junior
  • Jahr
    • 2016
  • Skischuh-Flex

HEAD RAPTOR CADDY 40 JR BLK/WHI 2016

Zukünftige Weltmeister aufgepasst! Der RAPTOR CADDY 40 JR ist ein Skischuh für Junioren, die in den Rennsport einsteigen wollen.
Mit dem JR Racing Leisten, der Racing Flexanpassung und dem selbstformenden Fußbett bietet er eine Top-Leistung und ist genau auf die Bedürfnisse der jungen Skifahrer abgestimmt, die sich verbessern wollen (weicher Flex, Junior-Innenschuh).

ACHTUNG: EINE SCHUHGRÖSSE MEHR FÜR SKIFAHRER MIT DICKEN STRÜMPFEN VORSEHEN!

TECHNISCHE DATEN :

'
FEATURES
- JR Racing-Flexanpassung
- Adult Norm
- Schale: SL

INNENSCHUH
- Junior-Team-Innenschuh
- Selbstformendes Fußbett

SCHNALLEN
- 3 Kunststoffschnallen

JR Racing INNENSCHUH

FLEX 50

Sohlenlänge mm EU-Größe MP-Größe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-head.jpg
HEAD

Die Geschichte von HEAD beginnt 1847 mit Tyrolia. 1950 wurde die Head Ski Company gegründet. Heute ist dieses Unternehmen weltweit führend in der Herstellung und im Vertrieb von Sportmaterial.
Dieses Unternehmen aus Österreich gliedert sich in fünf Abteilungen: Wintersport, Tennissport, Tauchsport, Sportswear und Lizenzen. Die Produkte von HEAD: Alpin-Skier, Skibindungen, Skistiefel, Schneesurf und Schutzprodukte, Tennis- und Squashschläger, Tennisbälle und Tennis- und Sportschuhe.
Die Produkte von Head sind zum Marktführer geworden, was die Verkäufe und das Ansehen anbelangt, und haben aufgrund ihrer Nutzung durch zahlreiche Athleten auf dem hohen Niveau von heute eine große Sichtbarkeit gewonnen. Bis heute beherrscht Head die Weltmeisterschaft des Ski Alpin FIS.