MAMMUT CRATER INFERNO/DK INFERNO 2014

Artikelnummer : 14241-3228

Die leichte, wasserdichte und atmungsaktive Jacke CRATER ist bei jedem Outdoor-Sport im Sommer unverzichtbar. Diese robuste Kapuzenjacke besteht aus dem hochwertigen 3-Lagen GORE-TEX®-Material und wurde speziell für den Einsatz im hochalpinen Gelände...

MAMMUT EKO:/Brands/logo-mammut.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Dieser Artikel ist auch in anderen Farben verfügbar
Oberteile MAMMUT MAMMUT CRATER JKT SUNGLOW-CHILL 16 - Ekosport
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
189,90 €
Discount
-45%
349,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014

MAMMUT CRATER INFERNO/DK INFERNO 2014

Die leichte, wasserdichte und atmungsaktive Jacke CRATER ist bei jedem Outdoor-Sport im Sommer unverzichtbar. Diese robuste Kapuzenjacke besteht aus dem hochwertigen 3-Lagen GORE-TEX®-Material und wurde speziell für den Einsatz im hochalpinen Gelände entwickelt.
Sie garantiert einen zuverlässigen Schutz und ist ideal für klassische Hochtouren, Mehrseillängentouren und Expeditionen jeder Art geeignet.
Außerdem bietet sie große Bewegungsfreiheit und besitzt die folgenden Details, die sie extrem funktionell machen:
- Vertikal und horizontal einstellbare, helmtaugliche Kapuze
- 2 Fronttaschen mit geklebtem, wasserdichtem Reißverschluss
- Belüftung unter den Armen mit spritzwasserfestem 2-Wege Reißverschluss
- 1 Innentasche mit Reißverschluss aus elastischem Netzmaterial
- Wasserdichter 2-Wege-Front-Reißverschluss mit Innenleiste
- Einhändig verstellbarer Saumkordelzug

Größenberater

TECHNISCHE DATEN :

'
- 3-Lagen GORE-TEX®-Material: für jedes Wetter, robust, für zuverlässigen Schutz im Gebirge
Membran: 100 % Polytetrafluorethylen

- Materialzusammensetzung:
- Außenmaterial: 100 % Polyester
Innenmaterial: 100 % Polyester

Taillenweite Brustbreite Unterarmlänge Armlänge Unterarmlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-mammut.jpg
MAMMUT

1982 übernahm Zurcher Ziegelein (heute Conzzeta) die Firma Mammut. Heute erwirtschaftet die Mammut Sports Group 70 % des Umsatzes im Ausland. Zwischen 2000 und 2012 machte die Bekleidung 50 % des Umsatzes aus, die Kletterseile stellen aber immer noch ein sehr wichtiges Segment dar. Der kleine Familienbetrieb hat sich zu einem großen Unternehmen entwickelt. Es verfügt über Filialen in Deutschland, Norwegen, Japan und in den USA sowie ein Vertriebsnetz in der ganzen Welt.