MAMMUT KEELE BLK INFERNO 2013

Artikelnummer : 11470-0575

Mit den drei Farben ist die KEELE ein echter Hingucker. Die vielseitige Jacke ist für alle Outdoor-Aktivitäten (Wandern, Trekking, ...) geeignet. Sie besteht aus einem atmungsaktiven 2-lagigen Gewebe (DRYtech™), hat ein Futter mit Diamond Cut an den Ärmeln...

MAMMUT EKO:/Brands/logo-mammut.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
149,90 €
Discount
-40%
249,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2013

MAMMUT KEELE BLK INFERNO 2013

Mit den drei Farben ist die KEELE ein echter Hingucker. Die vielseitige Jacke ist für alle Outdoor-Aktivitäten (Wandern, Trekking, ...) geeignet. Sie besteht aus einem atmungsaktiven 2-lagigen Gewebe (DRYtech™), hat ein Futter mit Diamond Cut an den Ärmeln und eine 2-Wege-Belüftung in den Achselhöhlen, um die Atmungsaktivität zu erhöhen. Technisch und trendy, ist sie dank der Details, aus denen sie besteht, auch funktional:

- Kapuze mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten

- 2 verschiedenen Farben mit bedrucktem Innenfutter

- Zwei-Wege-Reißverschluss ein gutes Gefühl unter den Armen

- 1 Brusttasche mit Reißverschluss

- 2 Vordertaschen

- 2-Wege-Vorderreißverschluss

- Vorgeformte Ärmel mit Klettbündchen.


Größenberater

TECHNISCHE DATEN :

'
- 2 Schichten DRYtech™: matte Oberfläche, strukturiertes Gewebe, bluesign®-zertifiziert. Atmungsaktivität: 10.000 [g/m²/24h].


- Materialzusammensetzung:
- Außenmaterial: 100 % Polyamid

Membranmaterial: 100 % Polyurethan

Taillenweite Brustbreite Unterarmlänge Armlänge Unterarmlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-mammut.jpg
MAMMUT

1982 übernahm Zurcher Ziegelein (heute Conzzeta) die Firma Mammut. Heute erwirtschaftet die Mammut Sports Group 70 % des Umsatzes im Ausland. Zwischen 2000 und 2012 machte die Bekleidung 50 % des Umsatzes aus, die Kletterseile stellen aber immer noch ein sehr wichtiges Segment dar. Der kleine Familienbetrieb hat sich zu einem großen Unternehmen entwickelt. Es verfügt über Filialen in Deutschland, Norwegen, Japan und in den USA sowie ein Vertriebsnetz in der ganzen Welt.