MAMMUT MTR 71 TRAIL LOW GTX GRAPHITE-INFERNO 2016

Artikelnummer : 3030-02961-0609

Sehr leichter Multifunktions- und Trail-Running Schuh mit der wasserdichten GORE-TEX Extended Comfort Membrane.

MAMMUT Mammut
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
69,90 €
Discount
-41%
119,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Durchschnittliches Stückgewicht (g)
    • 330
  • Für die Grö­ße:
    • 42

MAMMUT MTR 71 TRAIL LOW GTX GRAPHITE-INFERNO 2016

Sehr leichter Multifunktions- und Trail-Running Schuh mit der wasserdichten GORE-TEX Extended Comfort Membrane.

Die gut dämpfende Zwischensohle hat einen HeelDrop von 9mm und ist mit der sehr aggressiven, gut führenden Sonar Sohle von gripex™ bestückt.

Die integrierte Sonar-Technologie mit den konzentrisch angeordneten Stollen gewährt Griffigkeit und Sicherheit auf jeglichem Untergrund.

Für ein rundes Abrollen sorgt der leichte und hervorragend dämpfende EVA-IP Keil mit dem patentierten Rolling Concept®, welches je nach Bedarf pronativ resp. supinativ wirkt.

TECHNISCHE DATEN :

- Gewicht für UK Grösse 8.5 (pro Paar): 320g
- All Day Mountain Trail Running
- Patentiertes Mammut Sohlenkonzept: die Stütze für den Fuss und die Dämpfung unterstützen das natürliche Abrollverhalten und reduzieren somit die Ermüdung (Gefahr des Umknickens).
- Sonar Technology
- Konstruktionsform hat zum Ziel den Schaft eines Schuhs aus einem Material mit möglichst wenigen Nähten zu kreieren. Das Resultat daraus sind höhere Robustheit durch geringere Angriffsflächen und eine Reduktion des Gesamtgewichts.
- Gummi-Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und Material-Verletzungen.
- Höhe Zwischensohle 8 / 17 mm
- HeelDrop 9 mm

EU-Größe MP-Größe US-Größe  UK-Größe

DIE MARKE

Mammut
MAMMUT

1982 übernahm Zurcher Ziegelein (heute Conzzeta) die Firma Mammut. Heute erwirtschaftet die Mammut Sports Group 70 % des Umsatzes im Ausland. Zwischen 2000 und 2012 machte die Bekleidung 50 % des Umsatzes aus, die Kletterseile stellen aber immer noch ein sehr wichtiges Segment dar. Der kleine Familienbetrieb hat sich zu einem großen Unternehmen entwickelt. Es verfügt über Filialen in Deutschland, Norwegen, Japan und in den USA sowie ein Vertriebsnetz in der ganzen Welt.