MAMMUT STONEY HS JACKET ATLANTIC 2017

Artikelnummer : 18410-5865

Die STONEY HS JACKET von MAMMUT ist eine leichte Herrenjacke, die Sie bei Ihren Ausflügen in die Berge warm und trocken hält.

MAMMUT Mammut
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Dieser Artikel ist auch in anderen Farben verfügbar
Oberteile MAMMUT MAMMUT STONEY HS JACKET SEAWEED 17 - Ekosport
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
319,90 €
Discount
-30%
459,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017

MAMMUT STONEY HS JACKET ATLANTIC 2017

Die STONEY HS JACKET von MAMMUT ist eine leichte Herrenjacke, die Sie bei Ihren Ausflügen in die Berge warm und trocken hält.

Sie wurde mit der 3-lagigen DRYtechTM Premium Technologie entwickelt, mit der Sie garantiert trocken bleiben, es ist auch ein sehr robuster Stoff, der Ihnen vorzeitigen Verschleiß vermeidet. Sie können zum sorglosen Skifahren im Pulverschnee den Schneefang an der Hose anbringen und somit sicher sein, dass kein Schnee unter die Jacke gleitet. - Sie verfügen über 2 große Öffnungen unter den Armen, für maximale Lüftung.


TECHNISCHE DATEN :

- 3-Lagen-Skijacke aus wind- und wasserdichtem DRYtech™ Premium-Material
- Abnehmbare, im Kragen verstaubare Kapuze
- Vorgeformte Ärmel mit Velcro-Abschlüssen
- Lycra®-Hand-Gamaschen
- 2-Wege-Unterarm-RV für optimale Belüftung
- 2 Brusttaschen mit spritzwasserfesten RV
- 2 spritzwasserfeste RV-Fronttaschen
- 1 Tasche am Handgelenk für Skipass
- Innentasche für die Skibrille mit Brillenputztuch aus Microfaser
- Multimedia-kompatible Innenverarbeitung
- Schlüssel-Clip in Seitentasche
- Schlaufen mit Druckknöpfen für Jacken-Hosen-Befestigung
- Abnehmbarer, elastischer Schneefang
- Regular Fit

DIE MARKE

Mammut
MAMMUT

1982 übernahm Zurcher Ziegelein (heute Conzzeta) die Firma Mammut. Heute erwirtschaftet die Mammut Sports Group 70 % des Umsatzes im Ausland. Zwischen 2000 und 2012 machte die Bekleidung 50 % des Umsatzes aus, die Kletterseile stellen aber immer noch ein sehr wichtiges Segment dar. Der kleine Familienbetrieb hat sich zu einem großen Unternehmen entwickelt. Es verfügt über Filialen in Deutschland, Norwegen, Japan und in den USA sowie ein Vertriebsnetz in der ganzen Welt.