MAMMUT ULTIMATE HDY W BLK 2014

Artikelnummer : 05951-0001

Das Damenmodell ULTIMATE HDY W ist der Bestseller der stolzen Marke Mammut, und angesichts der vielen Trümpfe im Ärmel dieses Hoodys ist das auch kaum verwunderlich!

MAMMUT EKO:/Brands/logo-mammut.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
125,00 €
Discount
-49%
249,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2014

MAMMUT ULTIMATE HDY W BLK 2014

Das Damenmodell ULTIMATE HDY W ist der Bestseller der stolzen Marke Mammut, und angesichts der vielen Trümpfe im Ärmel dieses Hoodys ist das auch kaum verwunderlich!


Das Außenmaterial besteht aus drei Schichten Gore Windstopper. Dieses Gewebe auf Polyester-Basis bietet unglaubliche Vorteile, denn es ist besonders widerstandsfähig gegen Kälte und Wind, bleibt dabei jedoch äußerst atmungsaktiv und sehr elastisch. Bei so vielen Stärken ist der ULTIMATE HDY W für eine große Anzahl an Wintersportarten unumgänglich.

Die Innenseite ist ebenfalls aus Polyester gefertigt und sorgt so für noch mehr Wärme, während die Membran aus Polyfluorethylen den Kälteschutz abrundet.


Die Kapuze passt sich perfekt an jede Kopfform an und ist für noch mehr Sicherheit auch unter einem Helm einsetzbar. Zudem werden Sie den Kinnschutz, die Daumenöffnungen und die vorgeformten Ellenbogenstücke zu schätzen wissen, die diese Kapuzenjacke weich, praktisch und ergonomisch machen.


- Feste Kapuze, mit Kordeln einstellbar

- 1 Reißverschlusstasche

- Durchgehender Mittelreißverschluss

- Vorgeformte Ellenbogen

- Kinnschutz

- Daumenschlaufen


Größenberater

TECHNISCHE DATEN :


- Außenmaterial: Sehr strapazierfähige Dreifachschicht aus Gore Windstopper, 100% Polyester


- Innenmaterial: 100% Polyester


- Membran: 100& Polytetrafluorethylen (entspricht Teflon)

Taillenweite Brustbreite Unterarmlänge Armlänge Unterarmlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-mammut.jpg
MAMMUT

1982 übernahm Zurcher Ziegelein (heute Conzzeta) die Firma Mammut. Heute erwirtschaftet die Mammut Sports Group 70 % des Umsatzes im Ausland. Zwischen 2000 und 2012 machte die Bekleidung 50 % des Umsatzes aus, die Kletterseile stellen aber immer noch ein sehr wichtiges Segment dar. Der kleine Familienbetrieb hat sich zu einem großen Unternehmen entwickelt. Es verfügt über Filialen in Deutschland, Norwegen, Japan und in den USA sowie ein Vertriebsnetz in der ganzen Welt.