MONNET MIS BAS FUSION RED 2015

Artikelnummer : 14841-03

Die Socke FUSION bietet Spitzenqualität in allen Bereichen: Sie ist atmungsaktiv, schnelltrocknend und bequem. Sie sorgt für optimale Wärme, da sie einen hervorragenden Kälteschutz bietet, und wirkt dank des Silberanteils noch dazu antibakteriell. Die...

MONNET EKO:/Brands/logo-monnet.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
15,00 €
Discount
-38%
24,20 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015

MONNET MIS BAS FUSION RED 2015

Die Socke FUSION bietet Spitzenqualität in allen Bereichen: Sie ist atmungsaktiv, schnelltrocknend und bequem. Sie sorgt für optimale Wärme, da sie einen hervorragenden Kälteschutz bietet, und wirkt dank des Silberanteils noch dazu antibakteriell. Die FUSION ist sehr gut zu Skifahren bei extremen Bedingungen geeignet. Man wird nicht abgelenkt, während man über die mehr oder weniger präparierte Piste gleitet, weil die Socke im Schuh nicht verrutscht!

TECHNISCHE DATEN :

'
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
- Mittlere Stärke
- Fersen- und Zehenbereich aus Thermolite: Kälteschutz
- Bouclé-Sohle Nostatex mit Silberfaden
- Einengung an Fußgewölbe und Knöchel: verhindert ein Verrutschen der Socke in den Schuh
- Verstärkung am Schienbein Climayarn: Dämpfung, Komfort, Wärmeregulierung

TECHNOLOGIEN
- ERGO TECH: Präzision und Ergonomie für optimale Bewegungskontrolle
- AES: Integrierte Schutzzonen, die an die Fußform und die speziellen Anforderungen von Sportarten mit hoher Belastung angepasst sind
-OFF: Verengung an Fußgewölbe und Knöchel für optimalen Halt für mehr Präzision beim Sport
- 3LS: 3-Lagen-Gewebe für 1) Strapazierfähigkeit, Formstabilität und Transport der Feuchtigkeit nach außen 2) Kälteschutz 3) Dämpfung und Komfort.

ZUSAMMENSETZUNG
49 % Polypropylen
23 % Polyamid
17 % Elasthan
7 % Wolle
3 % Baumwolle
1 % Silber

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-monnet.jpg
MONNET

1938: Nach einem Umzug nach Savoyen beginnt M. Monnet mit der Herstellung von Sportsocken. Er kauft eine traditionelle Sockenmaschine: 3 KOMET Maschenproben, um seine ersten Sportsocken herzustellen. 1952: Erste Messe in Deutschland, bei der die Zusammenarbeit mit dem französischen Skiteam entstanden ist. Wende in der Geschichte des Unternehmens. Dieses wächst ständig und wird die Referenz auf dem französischen Markt. Monnet hat daher beschlossen, besondere Aufmerksamkeit auf die technischen Entwicklungen und auf das Marketing der Firma zu legen. Die Marke wurde grundlegend überarbeitet, was zur Entwicklung neuer Produktreihen sowie eines neuen Corporate Designs und einer neuen Positionierung geführt hat: "Performance inspired by nature." Monnet ist die erste Marke, die 100 % umweltfreundliche Funktionssocken für den Sport anbietet, ohne Kompromisse bei der Performance eingehen zu müssen.