OAKLEY FACTORY FLIP JET BLACK 2017

Artikelnummer : 911434-01K

Ideal for action athletes who like a variety of looks, the Factory Flip Beanie can be worn cuffed or slouchy on and off the slopes.

OAKLEY EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Dieser Artikel ist auch in anderen Farben verfügbar
Kopf zubehör OAKLEY OAKLEY FACTORY FLIP BEANIE DARK BRUSH 17 - Ekosport
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
15,00 €
Discount
-24%
19,90 €
19,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017

OAKLEY FACTORY FLIP JET BLACK 2017

Ideal for action athletes who like a variety of looks, the Factory Flip Beanie can be worn cuffed or slouchy on and off the slopes.

Made with ribbed knit fabric and reinforced top seams, this versatile Oakley beanie offers lasting warmth and provides action-sport style with a leather Factory Pilot logo patch on one side and an embroidered logo on the other.

TECHNISCHE DATEN :

- Factory Pilot Collection
- Cuff or slouch fit
- 100% Acrylic
- Imported

Ähnliche Produkte

Kopf zubehör SALOMON SALOMON FLAT SPIN SHORT BEANIE MTAD/BK/G 17 - Ekosport Mützen SALOMON FLAT SPIN SHORT BEANIE MTAD/BK/G 2017
25,00 €
19,90 €
Kopf zubehör 686 686 BANNER BLK 15 - Ekosport Mützen 686 BANNER BLK 2015
35,00 €
21,90 €
Kopf zubehör PATAGONIA PATAGONIA LINED BEANIE VTG FITZ / HVST MOON BLUE 17 - Ekosport Mützen PATAGONIA LINED BEANIE VTG FITZ / HVST MOON BLUE 2017
40,00 €
35,00 €
Kopf zubehör ROSSIGNOL ROSSIGNOL WORLD CUP POMPON BLAZE RED 17 - Ekosport Mützen ROSSIGNOL WORLD CUP POMPON BLAZE RED 2017
29,90 €
25,00 €
Kopf zubehör BARTS BARTS SAKAR CHARCOAL 17 - Ekosport Mützen BARTS SAKAR CHARCOAL 2017
29,99 €
23,90 €
Kopf zubehör ROSSIGNOL ROSSIGNOL WORLD CUP POMPON BLACK 17 - Ekosport Mützen ROSSIGNOL WORLD CUP POMPON BLACK 2017
29,90 €
25,00 €

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-oakley.jpg
OAKLEY

1975 beschloss Jim Jannard, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Er startete Oakley mit 300 $ in der Tasche und der ganz einfachen Idee, Produkte herzustellen, die besser funktionieren und schöner aussehen als die, die man auf dem Markt finden kann. Er begann damit, für den Sport entwickelte Sonnenbrillen neu zu erfinden. Der erste Weltklassesportler, der auf das Unternehmen zutrat, war Greg LeMond, der später drei Mal die Tour de France gewonnen hat. Über die Jahrzehnte entstanden durch Innovationen neue Produkttechnologien, die Kunst und Wissenschaft perfekt miteinander vereinen und bisher weltweit mit über 600 Patenten belohnt wurden. Heute ist die Marke Inbegriff für herausragende Leistungen und kompromisslose Performance für allerhöchste Ansprüche.