PLUM RACE 170 2017

Artikelnummer : P-1220

RACE 170 is the eldest of the range.

PLUM brand logo
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
365,00 €
Discount
-14%
429,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2017

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Race
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017
  • Typ der bindungen
    • Inserts
  • Einstellungen
    • 20 mm, mit Werkzeug

PLUM RACE 170 2017

RACE 170 is the eldest of the range.
It offers all the benefits of the RACE 150 with the added adjustment of 20mm.

TECHNISCHE DATEN :

340g (for the pair)
- Setting : Rail of 20mm = 3 sizes
- A forward and lateral release safety of 7, not adjustable
- Recommendation : For all uses
100% Made In France.

Size Gewicht (g) Unit weight
Einheitsgröße340170

Ähnliche Produkte

Bindungen DYNAFIT DYNAFIT LOW TECH RACE 2.0 MANU GREEN/MAGENTA 17 - Ekosport Race Ski DYNAFIT LOW TECH RACE 2.0 MANU GREEN/MAGENTA 2017
499,90 €
425,00 €
Bindungen PLUM PLUM RACE 99 17 - Ekosport Race Ski PLUM RACE 99 2017
499,00 €
425,00 €
Bindungen DYNAFIT DYNAFIT LOW TECH RACE 2.0 AUTO GREEN/MAGENTA 17 - Ekosport Race Ski DYNAFIT LOW TECH RACE 2.0 AUTO GREEN/MAGENTA 2017
499,90 €
425,00 €
Bindungen DYNAFIT DYNAFIT LOW TECH RACE PDG MANU BLUE/ORANGE 17 - Ekosport Race Ski DYNAFIT LOW TECH RACE PDG MANU BLUE/ORANGE 2017
449,90 €
385,00 €

DIE MARKE

brand logo
PLUM

1968 verließ Henri Felisaz seine Heimatstadt Chamonix, um etwas weiter unten eine Fabrik aufzubauen (in Cluses Welthauptstadt des Automatendrehens). 1994 übernehmen Albert und Jean-Michel Felisaz die Firma und erweitern das Arbeitsfeld um den Bereich Mechanik und Präzision: Moto GP Teile, Schweizer Uhren... 2005 Der erste federleichte Fersenautomat wird entwickelt und wird 2007 gefolgt von der ersten leichten Bindung, die zu 100 % in Frankreich hergestellt wird. 2008 Marke und Logo sind eingetragene Warenzeichen. PLUM is born!. 29 Medaillen gehen beim Skitouren-Weltcup 2012/2013 an die Plum-Athleten.