RIDE BARETTA W 2014 + SALOMON VENDETTA GREEN 2015

1 Ihr Ski
RIDE EKO:/Brands/logo-ride.jpg
RIDE BARETTA W 2014

Artikelnummer : 1230022.1.1

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON VENDETTA GREEN 2015

Artikelnummer : 368421

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
329,90 €
Discount
-41%
559,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2014
  • Camber
    • Klassisch gewölbt

RIDE BARETTA W 2014

Das neue BARETTA Board hat ein neues Camber-Profil, damit Snowboarderinnen weicher und leichter unterwegs sind. Der All-Terrain-Camber macht egal auf welchem Gelände Spaß. Das Board hat einen All Mountain Rocker mit seinem LowRize Rocker im Tip und einer stabilen flachen Zone unter den Füßen, die sich über die Inserts hinaus ins Tail erstreckt. Durch die SlimewallsMD- und Carbon ArrayMC 3-Technologie hat des Board Laufruhe und sorgt für optimalen Halt. Für alle Mädels, die ein Snowboard suchen, das einfach zu handeln und auf jedem Gelände zu fahren ist, ist dieses Board definitiv die perfekte Wahl.


* Die Sohlen-/Belagfarbe ist zufällig.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Slimewalls: Die exklusive SlimewallsMD-Technologie von Ride sorgt für Fehlertoleranz und Biegsamkeit. Schläge werden eher absorbiert, als sich dagegen gestemmt. Genau wie bei Skateboardrollen macht das Urethan in den Slimewalls die Interaktion mit Schnee, Holz oder Metalloberflächen gleichmäßiger. Dazu kommt noch, dass diese Dinger so gut wie unzerstörbar sind. Die widerstandsfähigsten Seitenwangen die es im Snowboardsport gibt.


- Ladies Specific Design: Alle Formen von LSD Boards sind extrem tailliert geschnitten, haben einen Frauen-spezifischen Flex, Sidecut und super fein getunte Rocker Profile.


- Membrain Top Sheet: Die MembrainMD-Schicht ist ein mit Urethan durchwirktes Oberflächenmaterial, das weniger als die Hälfte von traditionellen Top Sheets wiegt. Aber es geht nicht nur um das verringerte Gewicht. Diese Technik ermöglicht auch ganz neue Graphiken, indem die Textur und die Ästhetik unterschiedlichster Materialien verwenden werden können.


- All Mountain Camber: Direktionales Profil mit LowRizeMC-Rocker im Tip und einer ausgeglichenen Camber Zone unter den Füßen, die sich bis hinein ins Tail zieht.


- Carbon-Array 3MC: Carbonfasern, die im Bindungsbereich platziert sind, verteilen die Energie und den Druck deutlich besser.


- Right Sized Series: Exklusive Technologie für das neue BERETTA-Board. Diese einzigartige Konzeption eröffnet den Boarderinnen eine ganz neue Welt an Board-Möglichkeiten. Das neue Board-Profil ermöglicht es den Damen ein längeres Board mit mehr Auftrieb zu fahren, das sich perfekt für schweren oder Pulverschnee eignet. Wenn Sie aber lieber ein kürzeres Boards fahren, können Sie das hiermit machen, ohne dass sich Ihre Füße im Schnee eingraben. Diese Serie gibt den Ladys die Freiheit, genau die Boardlänge ihrer Wahl zu fahren, egal welche Schuhgröße sie haben.


- Einsätze: 2x4

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015

SALOMON VENDETTA GREEN 2015

TECHNISCHE DATEN :

V_T_pointure_EU V_T_pointure_MP

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-ride.jpg
RIDE

Die 1992 in Richmond gegründete Marke Ride prägt den Markt mit nur 4 Snowboard-Modellen. 1994 hat Ride eine Streetwear und Outerwear-Linie unter dem Namen Cappel Clothing auf den Markt gebracht. Diese Linie wurde weiterentwickelt, ist heute sehr viel technischer und bietet unter dem Namen Ride Snowboards Outerwear eine Mischung aus Street-Mode und Funktionalität beim Snowboarden. 1995 hat Ride eine Kollektion aus Snowboardbindungen unter dem Namen Preston auf den Markt gebracht. Die von Preston Bindings eingesetzte Technologie hat die Marke zu einer der bekanntesten in diesem Bereich gemacht. Der Name Preston wurde für die Ride-Linie übernommen und heute ist Ride Bindings Marktführender im Bereich der Aluminiumbindungen. 1995 wurde parallel zu Preston eine neue Kategorie entwickelt: Snowboardboots. Heute sind die Boots von Ride dank revolutionärer Eigenschaften, wie dem Body Active Intuition Innenschuh, die leichtesten und kürzesten Boots auf dem Markt.