RIDE CADENCE FOCUS BOA W BLK 2015

Artikelnummer : 1242007.1.1

Freestylerinnen mögen es, die Dinge machen zu können, die sie sich in den Kopf gesetzt haben, und weil RIDE das verstanden hat, bietet der CADENCE sehr viele, jedoch ganz einfache Einstellungsmöglichkeiten.

RIDE EKO:/Brands/logo-ride.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
135,00 €
Discount
-54%
299,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015
  • (Skischuh) Flex

RIDE CADENCE FOCUS BOA W BLK 2015

Freestylerinnen mögen es, die Dinge machen zu können, die sie sich in den Kopf gesetzt haben, und weil RIDE das verstanden hat, bietet der CADENCE sehr viele, jedoch ganz einfache Einstellungsmöglichkeiten.
Der Skischuh CADENCE, der die besten Eigenschaften in sich vereint, besitzt all das, was es braucht, um den Fahrerinnen höchsten Komfort und eine weiterentwickelte Passform zu bieten. Die Einstellräder von Boa sind einfach zu verwenden und garantieren somit einen perfekten Verschluss, der sich an jeden Fuß anpasst. Dieser Skischuh verfügt auch über eine Waden-Anpassungstechnologie, die exklusiv für die Damen entwickelt wurde, so dass der Schuh individuell eingestellt werden kann. Die Stütze des Innenschuhs, Intuition™, ist sehr gut, ideal für alle All-Mountain-Freestylerinnen.
Mit der Leichtigkeit und der Leistungsstärke des CADENCE von RIDE sind Sie definitiv für die ganz großen Tricks bereit!

TECHNISCHE DATEN :

'
- Flex: 7 / 10

- Innenschuh: Intuition™ Mobile Schaum und anti-mikrobische Aegis™-Beschichtung

- In2grated Construction: Die In2rated™ Konstruktion ermöglicht den zweifellos kürzesten und leichtesten Hochleistungs-Skischuh auf dem Markt. Das herausnehmbare Futter wurde bei der Herstellung im Inneren der Schale geformt, mit dem Ziel, die effektivste „Netto-Anpassung“ zu bekommen, die weniger Druck ausübt und so mehr zum allgemeinen Komfort beiträgt.

- Anpassung des Innenschuhs: Vorgeformte Knöchel, thermoverformbare Innen- und Außenstangen in J-Form und TPU-Ferse

- Innensohle: Impacto™ Sohle

- Außensohle: Blown Light Apex Sohle und Gel-Stoßdämpfung in der Ferse Leichtes Phylon-Material kombiniert mit der Zugkraft des Gummis für eine maximale Lebensdauer und Traktion auf Eis. Diese Sohle ist zum einen mit einem Gelkissen in der Ferse und zum anderen mit einer gewölbten Stützbefestigung ausgestattet.

- Innenschnürung: Lock Down™ Turbo System und Transition Wrap™ Gurt

- Außenschnürung: BOA-Schnürsystem und Closer™-Einstellsystem

- BOA Focus: Schnell-Schnürsystem mit Spule, die eine präzise Passform in zwei Zonen ermöglicht.

- Boa Coiler: Schnell-Schnürsystem mit einer Spule, die das Kabel einrollt. Schnell, haltbar und leicht zu handhaben.

- The Closer Lace Guide: Das The Closer Schnürsystem wurde zentral über dem Vorfuß angebracht, um die Zugkraft der Schnürung weit hinunter und gleichmäßig über den ganzen Schuh zu verteilen. Zusammen mit dem Boa Schnürsystem hebt die gleichmäßige Schnürung der The Closer das Schnell-Schnürsystem auf ein ganz neues Level und bietet eine unglaublich bequeme Passform.

- Details: Vorgeformte 3D-Lasche, Waden-Anpassungstechnologie C. A. T. exklusiv für Damen-Skischuhe, Schnürriemen des Innenschuhs

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-ride.jpg
RIDE

Die 1992 in Richmond gegründete Marke Ride prägt den Markt mit nur 4 Snowboard-Modellen. 1994 hat Ride eine Streetwear und Outerwear-Linie unter dem Namen Cappel Clothing auf den Markt gebracht. Diese Linie wurde weiterentwickelt, ist heute sehr viel technischer und bietet unter dem Namen Ride Snowboards Outerwear eine Mischung aus Street-Mode und Funktionalität beim Snowboarden. 1995 hat Ride eine Kollektion aus Snowboardbindungen unter dem Namen Preston auf den Markt gebracht. Die von Preston Bindings eingesetzte Technologie hat die Marke zu einer der bekanntesten in diesem Bereich gemacht. Der Name Preston wurde für die Ride-Linie übernommen und heute ist Ride Bindings Marktführender im Bereich der Aluminiumbindungen. 1995 wurde parallel zu Preston eine neue Kategorie entwickelt: Snowboardboots. Heute sind die Boots von Ride dank revolutionärer Eigenschaften, wie dem Body Active Intuition Innenschuh, die leichtesten und kürzesten Boots auf dem Markt.