RIDE HARPER BOA W BLK 2015

Artikelnummer : 1232016.1.1

Ride bietet mit dem HARPER BOA einen Boot für Frauen mit dem Boa-Schnürsystem zum niedrigeren Preis. Dieses System ist extrem bequem und praktisch. Der ideale Schuh für Snowboarderinnen, die noch an ihrer Technik feilen und es einfach haben wollen. Darüber...

RIDE EKO:/Brands/logo-ride.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
90,00 €
Discount
-49%
179,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015

RIDE HARPER BOA W BLK 2015

Ride bietet mit dem HARPER BOA einen Boot für Frauen mit dem Boa-Schnürsystem zum niedrigeren Preis. Dieses System ist extrem bequem und praktisch. Der ideale Schuh für Snowboarderinnen, die noch an ihrer Technik feilen und es einfach haben wollen. Darüber hinaus hat er einen Innenschuh aus Plush Foam. Dadurch ist der Boot angenehm und komfortabel zu tragen - so einfach und effektiv war es definitiv noch nie.

TECHNISCHE DATEN :

'
- In2gratedTM-Konstruktion: Sorgt für den leistungsstärksten sowie leichtesten und kürzesten Boot, der auf dem Markt erhältlicht ist. Der herausnehmbare Innenschuh wurde so entwickelt, dass er sich perfekt dem Außenschuh anpasst, was für eine optimalere Passform sorgt, ohne Druckstellen zu hinterlassen.

- Intuition Plush Foam Auskleidung: IntuitionTM-Plush-Technologie mit einer mittelstarken geschäumten Innenauskleidung und antimikrobielle AegisMC-Beschichtung, die sich weich anfühlt und den ganzen Tag über den Fuß frisch hält.

- Stützsohle: Standard.Innensohle aus EVA

- Sohle: Griffige Sohle

- Futterschnürung: Lock DownMC Turbo

- BOA Coiler: Speed-Schnürsystem mit einer Spule, die das Kabel einrollt. Schnell, haltbar und leicht zu handhaben.

- Ladies Specific Design

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-ride.jpg
RIDE

Die 1992 in Richmond gegründete Marke Ride prägt den Markt mit nur 4 Snowboard-Modellen. 1994 hat Ride eine Streetwear und Outerwear-Linie unter dem Namen Cappel Clothing auf den Markt gebracht. Diese Linie wurde weiterentwickelt, ist heute sehr viel technischer und bietet unter dem Namen Ride Snowboards Outerwear eine Mischung aus Street-Mode und Funktionalität beim Snowboarden. 1995 hat Ride eine Kollektion aus Snowboardbindungen unter dem Namen Preston auf den Markt gebracht. Die von Preston Bindings eingesetzte Technologie hat die Marke zu einer der bekanntesten in diesem Bereich gemacht. Der Name Preston wurde für die Ride-Linie übernommen und heute ist Ride Bindings Marktführender im Bereich der Aluminiumbindungen. 1995 wurde parallel zu Preston eine neue Kategorie entwickelt: Snowboardboots. Heute sind die Boots von Ride dank revolutionärer Eigenschaften, wie dem Body Active Intuition Innenschuh, die leichtesten und kürzesten Boots auf dem Markt.