ROSSIGNOL TEMPTATION 100 W 2015 + ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2016

1 Ihr Ski
ROSSIGNOL EKO:/Brands/rossignol_logo.png
ROSSIGNOL TEMPTATION 100 W 2015

Artikelnummer : RADEL02

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ATOMIC EKO:/Brands/Atomic.jpg
ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2016

Artikelnummer : AD5001338

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
295,00 €
Discount
-62%
778,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015
  • Empfohlene Größe
    • 0-10 cm kürzer
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Tip Tail-Rocker

ROSSIGNOL TEMPTATION 100 W 2015

Der TEMPTATION 100, das breiteste Modell der Temptation-Serie, die leistungsstarke Ski für jedes Gelände und jeden Schnee anbietet, hat eine Mittelbreite von 100 mm und besitzt einen Rocker in Tip und Tail, der ihn im Powder sehr angenehm zu fahren macht. Er beschränkt sich jedoch nicht nur auf eine Freeride-Disziplin - durch seine Stabilität und seinen Kantengriff zeigt er sich ebenso leistungsstark auf der Piste. Seine Bestimmung ist die Erkundung der Berge und das Entdecken neuer Gefühle. Ideal für All Mountain-Fahrerinnen, die eine große Vorliebe für Neuschnee haben.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Air Tip Schaufel: Die Schaufel ist dank einer Luftfüllung sowohl federleicht als auch strukturiert für optimale Torsionssteifigkeit.

- Technologie Auto Turn: Eine Konstruktion aus 70% Vorspannung unter dem Fuß und 30% Rocker über die Schaufel und Ferse verteilt. Die starke Vorspannung unter dem Fuß sorgt für Sicherheit verleihenden Grip zugunsten eines leistungsstarken Fahrverhaltens auf der Piste.

- Rocker an Tip und Tail

- Seitenzug Extended: Diesen ausgedehnten Seitenzug haben wir entwickelt, um den Grip bei großer Geschwindigkeit zu verbessern und den Ski bei niedriger Geschwindigkeit wendiger zu machen.

- Minicap-Sandwich-Konstruktion Sehr solide Bauweise, durch die die Oberseite des Skis verstärkt und damit seine Haltbarkeit erhöht wird. Gerade Seitenwangen für mehr Leistung unabhängig von den Bedingungen.

- Light Wood Kern (Paulownia): 30 % leichteres Holz.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 28 mm, mit Werkzeug
  • DIN
    • 5--->13 (Skifahrer von 50-130kg)

ATOMIC STH2 WTR 13 BLUE/ORANGE 2016

"Der neue Maßstab für Freeski-Bindungen" verkündet stolz der Hersteller.
Mit der STH2 WTR 13 verbindet Atomic seinen legendären DRIVER-Zehenhalter mit dem Fersenhalter des Guardian und kreiert damit eine Bindung, die noch die geringste Bewegung an die breiten Ski weiterleitet. Dabei ist er preiswerter als das Modell Sth2 WTR 16 für Skiprofis.

Ein niedriges Profil, lange Schrauben, eine breite Plattform und ein Heel Flex Interface machen die breitesten Ski gut steuerbar und sorgen für eine konkurrenzlose Kraftübertragung und Abfahrtsleistung.
Die STH2 WTR ist kompatibel mit Salomon-Laufsohlen (WTR-Technologie).

Hinweis: Bei Kauf einer Skibindung wird nur diese ohne Skistopper geliefert. Die Stopper C90, C100, C115 und C130 sind separat erhältlich.

TECHNISCHE DATEN :

- Auslösewert: 5-13
- Normen: Alpin zertifiziert nach ISO 5355 und WTR
- Kompatibilität der Sohle mit dem WTR-System (Walk-to-Ride).
- Höhe: 24 mm
- XL-Pedal (65mm): Das breite und feste Pedal sorgt für eine optimale Kraftübertragung vom Skifahrer auf den Ski.
- XL-Schrauben: bester Einstieg: größeres Vertrauen, leichter Einstieg sogar im Pulverschnee. Bessere seitliche Kraftübertragung.
- Maxi-Plattform: eine extra große Plattform (71 mm), die maximale seitliche Kraftübertragung gewährleistet.
- 3D-Driver-Zehenhalter: patentiertes Zehenhalter-Konzept, das eine Reihe von multi-direktionalen Auslösern bietet.
- Elastic Travel: unvergleichliche Elastizität hält die Bindung fest, wenn Sie es wollen, aktiviert sie nur bei Bedarf und sorgt so für eine flüssige Fahrt.
- Heel Flex Interface: garantiert einen natürlichen Flex des Skis
- Chassis mit niedrigem Profil: Niedriges Profil für ein besseres Terraingefühl und bessere Kraftübertragung.
- Progressive-Transfer-Spitzen: besseres Gefühl durch verbesserte Dämpfung und erhöhte Toleranz – alles durch ein und dieselbe Bindung.

- Bindung wird ohne Skistopper geliefert. Die Stopper C90, C100, C115 und C130 sind separat erhältlich.

DIE MARKE

Rossignol