SALOMON ASSASSIN 2014 + ROSSIGNOL CAGE V1 2013

1 Ihr Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON ASSASSIN 2014

Artikelnummer : 351396

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
ROSSIGNOL EKO:/Brands/rossignol_logo.png
ROSSIGNOL CAGE V1 2013

Artikelnummer : RG20011-10

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
329,90 €
Discount
-44%
599,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014
  • Camber
    • Vielfältige Vorspannung

SALOMON ASSASSIN 2014

Für den ASSASSIN, den Nachfolger des berühmten GRIP, wurde ein ganzes Arsenal an Technologien eingesetzt, damit niemand eine Chance gegen dich hat, wenn er zufällig deinen Weg kreuzt.

Es ist eine Kreuzung aus unseren fortschrittlichsten Freeride- und Freestyleboard Konstruktionen, die ein kräftiges und sehr leistungsstarkes Board für jedes Gelände ergibt. Ideal für erfahrene Snowboarder, die im Park und bei Backcountry-Sessions voll abgehen wollen. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Snowboarder Wolle Nyvelt und Taka Nakai dieses Board gewählt haben.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Flex 5/10

- True Twin Shape: vollkommen symmetrischer Shape und Flex. Die Bindung ist mittig. Ideal für FS.


- Rock out Camber: flaches Profil zwischen den Bindungen für Stabilität, Camber nah an den Füßen für mehr Reaktivität und Rocker an Tip und Tail für maximale Wendigkeit und für Nose und Tail Presses.


- Aspen SLCT: Jeder Holzstringer ist FSC zertifiziert und handverlesen, um geringes Gewicht und gleichbleibende Kernqulität zu sichern.


Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight
  • Disziplin
    • Allround
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2013

ROSSIGNOL CAGE V1 2013

2013 zurück, ist die CAGE V1 eine leichte Bindung, die auf Komfort und Biegsamkeit setzt. Da sie jedoch die Performance nicht aus den Augen verliert, wurden ihre Komponenten überarbeitet, um selbige zu verbessern und eine noch effizientere und bequemere Bindung herzustellen. Genauer gesagt, ist sie ausgestattet mit:
- einer Monoblock-Base aus glasfaserverstärktem Nylon, die geschmeidiger ist als bei den HCX-Serien,
- neuen, leichteren Flanken,
- einem durchbrochenem Spoiler und ebensolchen Straps
- einem ohne Werkzeug verstellbaren Gaspedal
- neuen Pads aus EVA-Triad-Schaumstoff für die 3 Bereiche Zehen-Disc-Ferse
Eine aufgrund ihrer Biegsamkeit und ihres Preises für alle geeignete Bindung, die bei den Boardern allgemeinen Zuspruch finden wird.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Schnallen - Materialien: AlumaLight

- Base: CPU2

- Spoiler: MainFrame

- Straps: Pounder

- Triad Pads 40-50 Shores: EVA-Kissen bedecken das Gaspedal, die Disc und die Ferse, so dass Stöße in erheblichem Maße aufgefangen werden und es weniger Erschütterungen gibt.

- EVA-Härteindikatoren: Alle unsere MagneBeds und Triad Pads bestehen aus einem Mittelkissen plus einem vorne und einem an der Ferse; jedes Kissen wurde also mit einem unterschiedlichen Härtegrad konzipiert (Shore A Skala), der zu einer spezifischen Funktion passt: • 50 A bis 60 A: verbessert die Reaktionsfähigkeit mit einem durchschnittlichen bis erhöhtem Wert für das mittlere/vordere Kissen, • 40 A: erhöht die Stoßabsorbierung mit einem niedrigeren Wert für das Fersenkissen. Wählen Sie die zu Ihrem Fahrstil passendste Kombination und profitieren Sie von der perfekten Mischung aus Komfort und Performance.

Gewicht (g) EU-Größe MP-Größe Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.