SALOMON BBR 8.0 BW/BL 2013 + SALOMON Z14 LAB CHROME RED/ALU 2009

1 Ihr Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON BBR 8.0 BW/BL 2013

Artikelnummer : 325593

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON Z14 LAB CHROME RED/ALU 2009

Artikelnummer : 892986

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
245,00 €
Discount
-68%
779,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2013

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2013
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Camber
    • Klassische Vorspannung

SALOMON BBR 8.0 BW/BL 2013

Vor dem großen Auftritt in der Kollektion 2012 mit seiner so besonderen V-Form, kehrt der BBR 2013 mit seinen 6 verschiedenen Profilen noch vollständiger zurück. Beim Vorläufer setzt man mit seinem einzigartigen Design der Seitenlinien auf Vielseitigkeit. Ziel: mit seiner überdimensionierten Spitze und seiner engen Ferse sowohl auf der Piste als auch außerhalb leistungsstark zu sein.
Die Neuheit 2013: Der BBR 8.0 ist das mittlere Modell der Kollektion „BBR“. Mit einer Skimitte von 79 mm ist der Ski in der Lage, es mit dem Neuschnee an den Berghängen aufzunehmen. Es ist ausreichend geschliffen, so dass die Skifahrer auf der Piste ihren Spaß haben können. Denn seine Taillierung für kurze Schwünge (Radius von ca. 11 m) machen ein schnelles und präzises Carven auf der Piste möglich. Er verfügt über eine Semi-Sandwich-Konstruktion von hoher Qualität, mit einem Kern aus 100 % Holz, ein früh aufgebogenes Skiende (Semi Twin Tip Tail) und einen schlichten, natürlichen, aber sehr effektiven Look. „Der vom Freeride inspirierte All-Mountain-Ski“ BBR 8.0 lässt noch von sich hören!

TECHNISCHE DATEN :


Konstruktion und Kern:
Neuheit im Jahr 2013, der BBR SUNLITE ist eines der beiden Modelle, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Mit seiner 79 mm breiten Kufe ist dieser Ski für die größten Herausforderungen auf noch unbefahrenen Schneeabhängen bereit und ist gleichzeitig für Spaß auf der Piste scharf genug. In der Tat macht seine Seitenlinie mit einem Radius von 11,5 Meter) für kurze Kurven ein schnelles und genaues Carving auf der Piste möglich. Mit seiner hochwertigen Semi-Sandwich-Konstruktion mit einem Kern mit geringer Dichte besitzt dieser Ski eine moderne Semi-Twintip-Ferse (weibliche Exklusivität), eine Bambus-Verstärkung und zum Schluss: einen einfachen und natürlichen, aber hoch effizienten Look. "Der BBP SUNLITE, ein All Mountain-Ski, inspiriert vom Freeride für Frauen" wird von sich reden machen!
- Kern 100% Holz

Spezifische Kenndaten:
- Form V
- Absatz Semi-twintip
- Pulse Pad große Größe

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m)
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2009
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 10 mm
  • DIN
    • 6--->16 (Skifahrer ab 60kg)

SALOMON Z14 LAB CHROME RED/ALU 2009

Legitime Ergänzung zu den Racing-Skiern der Marke aus den Savoyen (Team 2 und 3 V), die Z 14 sind absolut auf Leistung ausgerichtet! Für die Montage auf Race bestimmt, sind sie treue Verbündete der regelmäßigen und gelegentlichen Rennfahrern. Automatische Anpassung der Flügel, vertikaler, allmählicher Pivot, seitliche, vollständige Übertragung, Stomp-Pedal, alles, um den Ski mit Meisterhand mit einem Velours-Handschuh zu steuern...

HINWEIS: Sohlenlänge von 270 bis 345 mm

TECHNISCHE DATEN :

Automatische Anpassung der Flügel, vertikaler, allmählicher Pivot, seitliche, vollständige Übertragung, Stomp-Pedal
Höhe 17,5 mm
Einstellung 19 mm

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.