SALOMON DEFENDER BLACK/KHAKI 2017

Artikelnummer : 390632

Die von SALOMON vorgestellte Bindung DEFENDER ist leicht, genau und sehr reaktiv: In Ihr konzentrieren sich Technologien, die bereits durch Profi-Fahrer wie Bode Merrill und Wolle Nyvelt bestätigt wurden.

SALOMON Salomon Time to Play
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
269,90 €

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017

SALOMON DEFENDER BLACK/KHAKI 2017

Bei dem Modell DEFENDER handelt es sich um eine Bindung, in der SALOMON die besten seiner Technologien vereint hat.

Die Bindung DEFENDER, die von Profi-Fahrern wie Bode Merrill und Wolle Nyvelt genutzt wird, besteht zu 45% aus Kompositmaterial, wodurch sie an Gewicht und Reaktivität gewinnt. Es handelt sich um eine Bindung, die einen optimalen Flex und eine personalisierte Passform ermöglicht.

Sie ist sehr leicht und die exklusive Shadow Fit Grundplatte bietet einen ausgezeichneten Komfort und maximiert die Kraftübertragung. In Verbindung mit dem anatomischen DEFENDER-Spoiler sorgt sie für eine optimale Stütze und eine bessere Reaktivität, wodurch man an Kontrolle und Präzision gewinnt. Die Anpassung ist genau, zuverlässig und vollständig personalisiert - dafür sorgt der asymmetrische 3D-Supreme-Strap in Kombination mit den Powerglide-Ratschen aus Aluminium.

Ein hochwertiges, zuverlässiges und leistungsstarkes Modell, das Ihnen bei allen Herausforderungen zur Seite steht.

TECHNISCHE DATEN :

- Micro-Max-Strap-Einstellung: Die schnellen und genauen Mikro-Einstellungen ermöglichen Ihnen die Optimierung der Funktionalitäten der Straps und ihre maximale Zentrierung auf Ihrem Stiefel, wodurch ein einwandfreier Komfort und eine tadellose Unterstützung geliefert werden können.

- IMS: Bei dem IMS (Integrated Mounting System) handelt es sich um ein patentiertes Montagesystem von SALOMON, das den Schrauben der Platte während der Einstellung der Bindungen oder beim Wechsel des Boardmodells eine Ruhestellung ermöglicht.

- 3D Supreme Asym Fußrücken-Strap: Asymmetrischer Strap, der auf der innenseite für eine größere Stütze sorgt und auf der Innenseite die Tweaker-Fähigkeit erhöht. Dabei behält er jedoch eine perfekte anatomische Form bei, durch die Druckstellen vermieden werden: So ist der Komfort den ganzen Tag lang gesichert, ohne dass man bei der Leistung Abstriche machen müsste.

- Vorrichtung: universelle Vereinbarkeit mit allen auf dem Markt erhältlichen Bindungssystemen

- Embase Shadow Fit: Die 3-teilige Grundplatte ist mit einem flexiblen Fersenbügel wie auch einer insgesamt anatomischen Passform ausgestattet, die eine intuitive Mobilität bieten, ohne dass dabei die Leistung zu kurz kommt. Ergebnis: Eine sehr leichte Bindung, die eine gleichmäßige Flexibilität des Ensembles gewährleistet.

- Crochet Powerglide Aluminium: Triaxiale Geometrie, in der eine neue Form integriert ist, die eine maximale Leichtigkeit, ein schnelles und kraftvolles Einspannen und ein leichtes Öffnen bietet.

- Sohle mit 2,5° Canting

- Locked-Up-Strap am Vorderfuß

- Kevlar Quickwire: optimiert die Energieübertragung und die seitlichen Bewegungen

- 45% Kompositmaterial: inklusive aller Vorteile des Polyamids, aber mit einer 20% besseren Reaktivität

- einstellbarer Anschlag am Vorderfuß

- SCS + FULL EVA: integrierte gespritzte Plattform mit dämpfenden Polstern aus EVA. Damit verbunden ist eine unmittelbare Übertragung hin zu einer ausgezeichneten Absorption der Stöße.

V_T_pointure_EU V_T_pointure_MP

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.