SALOMON DIALOGUE FOCUS BOA BK/GY/RD 2015

Artikelnummer : 361559

DIALOGUE FOCUS BOA BK/GY/RD

SALOMON Salomon Time to Play
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
135,00 €
Discount
-54%
299,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015

SALOMON DIALOGUE FOCUS BOA BK/GY/RD 2015

DIALOGUE FOCUS BOA BK/GY/RD

TECHNISCHE DATEN :

'
- Flex 6/10

- Focus BOA

- Balance 2 : 4 levels of construction based on the same design philosophy. Displacing liner lace pressure from the top of your foot, around the key holding areas of the arch and above the heel. Tightening the liner lace now wraps the ankle firmly, yet comfortably.

- Mystic footbed : The only antimicrobial footbed in snowboarding that increases blood circulation, prevents fatigue and embodies natural healing from the bottom of your feet to the top of your head. With the bamboo based anti-microbial powers of this sole, better smelling feet are one step away .

- Lo-Fi: new freestyle sole with EVA reinforcement and strategic positions for the absorption of shocks.

- Gold 3D flex: The 3D Flex lining offers the better dynamic and comfortable surface for our freestyle lovers.

- Custom Fit : For increased comfort and max foothold, the CUSTOM FIT has heat moldable foam strategically placed in the sensitive areas of the foot, shin, ankle and heel.

EU-Größe MP-Größe  UK-Größe

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.