SALOMON EQUIPE WARM TIGHT DKCL 2015

Artikelnummer : 363268

Die EQUIPE WARM TIGHT ist die Trainingstrumpfhose schlechthin. Sie bietet Komfort und das technische Know-how mit der Gewebetechnologie AdvancedSkin für komplette Bewegungfreiheit und maximale Leistungsstärke.

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
49,90 €
Discount
-37%
79,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015

SALOMON EQUIPE WARM TIGHT DKCL 2015

Die EQUIPE WARM TIGHT ist die Trainingstrumpfhose schlechthin. Sie bietet Komfort und das technische Know-how mit der Gewebetechnologie AdvancedSkin für komplette Bewegungfreiheit und maximale Leistungsstärke.
Diese Leggings ist zur Muskelunterstützung an den richtigen Stellen mit einem technischen Material (SMART SKIN™) ausgestattet und wird mit einer nahtlosen Technologie hergestellt, so dass sie für maximales Vergnügen und optimale Performance sorgt.
Diese Leggings mit sportlichem Look und körpernahem Schnitt wurde speziell für Outdoor-Sportler entwickelt, die sie bei ihren sportlichen Aktivitäten begleiten und trocken halten wird.
Sie verfügt über die folgenden technischen Eigenschaften:

- Reflektorstreifen vorne und hinten

- Größe anpassbar

- Verstärktes Material am Knie

- Tasche mit Reißverschluss

- Reißverschlüsse am Beinabschluss

Größenberater

TECHNISCHE DATEN :

'
- Nahtlose Technologie

- AdvancedSkin Warm: Für eine optimale Regulierung der Körpertemperatur. Wärmespeichernd.

- Smart Skin™ : Der Einsatz des richtigen technischen Materials an der richtigen Stelle für optimale Leistung.

- Hautnahe Passform

- Bluedesign® Standard

- Zusammensetzung: PA 79% / EL 21%

Unterarmlänge Beinlänge Schrittlänge

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.