SALOMON S-LAB MOTION FIS WS TIGHT W BLACK 2016

Artikelnummer : 363314

Die auf intensives Langlaufen zugeschnittene Motion Fit WS Tight hat eine sehr dehnbare Windstopper-Vorderseite, ohne Abstriche an Atmungsaktivität oder Leichtigkeit zu machen. Sie fühlt sich wie eine Race Tight an, kann bei kalten Trainingseinheiten aber mit ausreichend Wärme aufwarten. 

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
99,90 €
Discount
-28%
139,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2016

SALOMON S-LAB MOTION FIS WS TIGHT W BLACK 2016

Die auf intensives Langlaufen zugeschnittene Motion Fit WS Tight hat eine sehr dehnbare Windstopper-Vorderseite, ohne Abstriche an Atmungsaktivität oder Leichtigkeit zu machen. Sie fühlt sich wie eine Race Tight an, kann bei kalten Trainingseinheiten aber mit ausreichend Wärme aufwarten. 

TECHNISCHE DATEN :

- WINDSTOPPER® SOFTSHELL : WINDSTOPPER® SOFTSHELL Material bietet hohen Windschutz, ist dabei aber atmungsaktiv. Es kombiniert die Wasserfestigkeit einer Außenschicht mit dem weichen Komfort einer mittleren Schicht — und das in einem Kleidungsstück. Zudem bietet WINDSTOPPER® SOFTSHELL Bewegungsfreiheit für erhöhte Performance bei einer Vielfalt von Aktivitäten und Wetterbedingungen.

- S-LAB

- ENG ANLIEGENDE PASSFORM : Next-to-Skin-Passform br/>
- 1 Reißverschlusstasche br/>
- Beinabschluss mit Reißverschluss br/>
- Schnürzug br/>
- Elastischer Hosenbund br/>
- Griff am unteren Beinstreifen

- Reflektierender Markenschriftzug – hinten und vorne

- MotionFit

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.