SALOMON S-LAB SKATE PRO 2015

Artikelnummer : 327682

Überarbeiteter High Performance Skatingschuh für Top-Racer und Fahrer, die intensiv trainieren. Der X-LAB SKATE PRO ist dieses Jahr noch leichter und bietet noch einfachere Anpassungsmöglichkeiten. Die "Carbon Frame" Konstruktion sorgt für eine hervorragende...

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
199,90 €
Discount
-47%
379,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Niveau
    • Experte
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2015

SALOMON S-LAB SKATE PRO 2015

Überarbeiteter High Performance Skatingschuh für Top-Racer und Fahrer, die intensiv trainieren. Der X-LAB SKATE PRO ist dieses Jahr noch leichter und bietet noch einfachere Anpassungsmöglichkeiten. Die "Carbon Frame" Konstruktion sorgt für eine hervorragende Kraftübertragung.

TECHNISCHE DATEN :

'
S-LAB CARBON MANSCHETTE & 3D ENERGYZER: Maximale seitliche Unterstützung der Sprunggelenke durch Carbon-Arme, kombiniert mit der Energyzer-Technologie für optimale Längspositionierung. Sie entspannt Unterschenkel und Fuß und reduziert deren Ermüdung. Die Skispitze wird angehoben, um ein schnelleres Gleiten und Rückholen des Skis zu ermöglichen.

INTERNE, THERMOGEFORMTE FERSENKAPPE: Für mehr Stabilität und Komfort.

SNS® PILOT®3 RACING SKATE: Sohle auf dem neuesten Stand der Technik. Der 17 mm hinter der Schuhspitze und unter dem Fuß gelegene Drehpunkt sorgt für maximale Kraftübertragung sowie unmittelbare Kontrolle und Reaktionsfreudigkeit. Die Stabilisatoren versteifen die Sohle und induzieren die Kraft bis in die Führungsschiene der Bindung. Eine Abführnut reduziert die Ansammlung von Schnee.

SALOMON RACING PASSFORM: Ein leistungsfähiger Innenschuh für optimalen und eng anliegenden Halt des Fußes.

GETRENNTE QUICKLACE-SCHNÜRUNG: Patentierte Salomon Technologie, die aus einem getrennten Schnürsystem zur Feinjustierung des unteren oder oberen Fußbereichs besteht, je nachdem an welchem Teil der Quicklace-Schnürung man zieht.

MEMO-VERSCHLUSSBAND MIT "CLICK"-SYSTEM: Verstellbares Verschlussband, das sich jeder Beinform anpasst. Praktisches und schnelles Klipp-System.

SECOND SKIN-KONSTRUKTION: Das Schnürsystem ist direkt an der Außenhülle des Schuhs befestigt. Durch Ziehen am Schnürsenkel schmiegt sich der Schuh wie eine zweite Haut optimal dem Fuß an.

BREITE RATSCHE: Die breite Ratsche ermöglicht eine perfekte Anpassung der Fußumhüllung und gewährleistet seitliche Unterstützung, wenn der Läufer den Ski auf die Kante stellt.

CARBON SKATING-PLATTE: Ultraleicht und dynamisch sammelt sie Energie bei der Flexion und gibt sie am Ende des Abstoßens für mehr Leistung wieder frei. Ein unvergleichlicher Torsionwiderstand für verlustfreie Kraftübertragung.

SKATING-FLEX: Kontrolle und Kraftübertragung. Gute seitliche Stabilität.

CARBON FRAME: Leichtgewichtige Konstruktion, die aus einem Carbon Chassis und einem Carbon Energyzer besteht. Sie sorgt für Steifigkeit, Kraftübertragung und Knöchelhalt.


SNS® PILOT® EQUIPE SKATE

VERSTELLBARER FERSENRIEMEN: Verbessert den Komfort und die Leistungen dank eines optimierten Halts der Ferse

CUSTOM FIT: Die Verbindung von Komfortschaumstoff, thermoformbarem Schaumstoff und Lycra® bietet optimale Leistenbreite und Komfort, der zu allen Fußformen passt.

INNENSOCKE: Dieses neue Modell aus dünnerem Material lässt sich einfach anziehen und gewährt dabei präzisen Halt.

INSERTS AUS WEICHEM MATERIAL: Inserts aus weichem Material für mehr Bewegungsfreiheit im Bereich des Sprunggelenkes.

RACING INNENSOHLE

SCHNÜRABDECKUNG MIT DIAGONALEM REISSVERSCHLUSS: Eine exklusive Entwicklung von Salomon, um das Eindringen von Schnee und Wasser zu verhindern.

Size EU-Größe
40 2/340 2/3
41 1/341 1/3

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.