SALOMON OH YEAH W 2015 + K2 CINCH TRYST W BLK 2015

1 Ihr Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON OH YEAH W 2015

Artikelnummer : 368069

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
K2 EKO:/Brands/logo-K2.jpg
K2 CINCH TRYST W BLK 2015

Artikelnummer : 1131004.1.1

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
329,90 €
Discount
-43%
579,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freestyle
  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015
  • Camber

SALOMON OH YEAH W 2015

OH YEAH

TECHNISCHE DATEN :

'
- Flex 4/10

- True Twin Shape : symmetrical core profiling and flex. Centred binding stance. Ideal for FS

- Flat Out Rocker: flat camber between the feet

- EQ5 Sidecut : With its five straight lines, the Equalizer 5 offers even more control and accuracy for a more reactive ride in all situations.

- Aspen Strong: FSC certified hard wood strips for the inserts and rail zones results in improved impact resistance and better lifespan.

- Sole: Extruded EG

- Cushioning: Royal Rubber Pads

Mitte (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2015

K2 CINCH TRYST W BLK 2015

CINCH TRYST BLACK

TECHNISCHE DATEN :

'
- Strap System: Cinch
- Highback: Regular
- Use: All Mountain

- Chassis: Cinch C2
- Highback: Asymmetric Cinch
- Ankle strap: Caddi
- Strap features: New manual centering adjustment system
- Toe strap: NEW! Universal manual
- Ratchet: NEW Ratchet PC Smooth
- Disk: Multi-Compatible & Offset
- Flange: EVA-brushed, Harshmellow™ cushions, manual Power Ramp adjustment

V_T_pointure_EU V_T_pointure_MP

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.