SALOMON PIC DOWN BLACK 2014

Artikelnummer : 352402

Die PIC DOWN gehört zur Freeski-Serie von Salomon. Sie entspricht höchsten Anforderungen und ist ideal für den intensiven Einsatz beim Skifahren oder anderen Outdoor-Aktivitäten im Winter geeignet. Ihre extrem leistungsstarke Isolierung besteht Federn...

SALOMON Salomon Time to Play
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
127,00 €
Discount
-63%
349,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2014

SALOMON PIC DOWN BLACK 2014

Die PIC DOWN gehört zur Freeski-Serie von Salomon. Sie entspricht höchsten Anforderungen und ist ideal für den intensiven Einsatz beim Skifahren oder anderen Outdoor-Aktivitäten im Winter geeignet. Ihre extrem leistungsstarke Isolierung besteht Federn und Entendaunen. Das Obermaterial aus ClimaPro-Materialien ist extrem wasserdicht und atmungsaktiv (10K/10K). Das flauschige Innenfutter macht sie sehr angenehm zu tragen und bildet eine leistungsstarke Isolierschicht. Sie kann mit einer Hose zu einem 2-in-1-Wetterschutz verbunden werden und ist außerdem mit einem abnehmbaren Schneefang ausgestattet, der für Fahrten im Pulverschnee sehr angenehm ist.

- 1 Geheimtasche innen
- 1 Reißverschluss-Brusttasche
- 1 Skipasstasche
- 1 Mesh-Tasche für die Skibrille
- 2 Seitentaschen mit Reißverschluss


Größenberater

TECHNISCHE DATEN :

'
Material: ClimaPro
- Wassersäule: 10 000 mm
- Atmungsaktivität: 10 000
- Isolierung: Daunen von Eldeven. 70 % Entendaunen, 30 % Federn
- Lycra-Bündchen
- Abnehmbarer Schneefang
- Druckknopfverbindung mit der Hose
- Abnehmbare Kapuze mit Reißverschluss und 3D-Regulierung
- Belüftungssystem mit Mesh-Einlage
- Normale Passform
- Skibrillenputztuch

Taillenweite Brustbreite Unterarmlänge Armlänge Unterarmlänge

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.