SALOMON Q-90 NA RD/BK/WH 2014 + MARKER SQUIRE 11 WH/BK/ANTH 2016

1 Ihr Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON Q-90 NA RD/BK/WH 2014

Artikelnummer : 354535

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
MARKER EKO:/Brands/marker_2.jpg
MARKER SQUIRE 11 WH/BK/ANTH 2016

Artikelnummer : 7424O1.MAB

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
215,00 €
Discount
-64%
599,80 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2014
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Tip Tail-Rocker

SALOMON Q-90 NA RD/BK/WH 2014

Salomon bietet hier einen wendigen, manövrierfähigen und leistungsstarken Ski an, der für den Einsatz im All-Mountain-Bereich geeignet ist.
Der Q-90 ist mit seinem leichten Holzkern, der Rocker-Schaufel und dem toleranten Early Rise Tail der ideale Ski für Skifahrer, die neues Terrain erkunden und ihre Off-Piste-Technik verbessern wollen. Seine Konstruktion und sein Rocker verleihen ihm optimalen Auftrieb und ein fehlerverzeihendes und leistungsstarkes Fahrverhalten.
Die moderate Mittelbreite von fast 90 mm macht diesen Ski auf der Piste leistungsstark und sorgt für lebendigen Kantenwechsel.
Der Q-90 ist daher der ideale Ski für diejenigen, die beim Freeriden Fortschritte machen und sich gleichzeitig auf der Piste vergnügen wollen.

TECHNISCHE DATEN :

'
- 100 % Holzkern: Die Verwendung von einem Holzkern sorgt für optimale Stabilität, stärkeren Rebound, weichen Ski-/Schneekontakt und maximale Vibrationsdämpfung.

- Semi-Sandwich: Monocoque an den beiden Enden für geringeres Schwinggewicht und müheloses Drehen kombiniert mit einer Sandwich-Konstruktion unter der Bindung für progressive Griffigkeit, mehr Kontrolle und geschmeidigeren Schneekontakt.

- PULSE PAD: Gummischicht entlang der Kanten und an manchen Stellen des Skis für ein flüssigeres Fahrgefühl und einen besseren Ski-/Schneekontakt.

- Hook Free Taper: Der breiteste Punkt der Taillierung nimmt zur Skispitze hin schneller ab, um weniger Widerstand zu bieten und ein Hängenbleiben im Tiefschnee zu vermeiden. Dadurch wird auch das Schwunggewicht verringert, was dem Ski noch bessere Manövrierfähigkeit verleiht.

- Breite Kanten: Stärkere Kanten für höhere Langlebigkeit und verbesserte Stoßfestigkeit.

- Optimale Kantenverstärkung: Eine Faserverstärkung direkt an den Kanten sorgt für steifere Kanten, um sie langlebiger und griffiger zu machen.

- Leicht aufgebogenes Skiende: Ein kürzeres und nur ganz leicht aufgebogenes Skiende für besseren Kantenkontakt und mehr Stabilität.

- Utility Rocker: Die direktionale Hybrid-Version der TWIN ROCKER-Konstruktion. Eine breitere CARVE ZONE (Bereich mit Vorspannung) und ein niedriger ausgelegter, leicht aufgebogener Tail Rocker sorgen in allen Bedingungen für Stabilität und Kontrolle unter Beibehaltung hoher Manövrierfähigkeit und leichter Skiführung.

- Carve Zone: Der mit klassischer Vorspannung ausgestattete Bereich eines Twin Rocker Skis, bei dem der Sidecut vor allem auf Power, Energieübertragung und Kantengriff ausgelegt ist.

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 2-3 Schuhgössen
  • DIN
    • 3--->11 (Skifahrer von 30-110kg)

MARKER SQUIRE 11 WH/BK/ANTH 2016

Mit der SQUIRE 11 von MARKER ist für leichtgewichtige Fahrer in Bezug auf Sicherheit und den Style des Winters an alles gedacht.
Der Triple Pivot Compact Zehenteil und der Hollow Linkage Fersenteil sorgen für eine sehr leichte, kompakte und zugleich sehr robuste Konstruktion. Dank einer höhenverstellbaren Gleitplatte passt sich der Zehenteil optimal allen Schuhsohlen an, selbst an die der am meisten abgenutzten Schuhe. Mit ihrem Design und ihren explosiven Farben ist die Bindung SQUIRE 11 von MARKER in der Regel die erste Wahl unter den jungen Freestylern und den Leichtgewichtigen.

TECHNISCHE DATEN :

'
- DIN-Wert: 3 - 11

- Standhöhe ohne Ski: 22 mm

- Vorderbacken mit Triple Pivot Light System: Dieser neu entwickelte und besonders kompakte Vorderbacken verfügt über eine horizontal angebrachte Feder. Die Kombination aus Gleitplatte und in der Sohlenhalterung integrierter Gleitelemente sorgt für ein besonders genaues Auslöseverhalten, das vergleichbar mit allen anderen MARKER-Bindungen ist. Warum sollten Tourengeher oder Freerider hierbei Kompromisse eingehen? Eine Aluminium-Brücke auf der Oberseite stärkt den Aufbau, ohne unnötiges Gewicht hinzuzufügen.

- AFD-Gleitplatte: Die AFD-Vorrichtung (Anti Friction Device) gewährleistet eine extrem präzise Auslösung, die sogar von Schmutz, Schnee oder Eis nicht beeinträchtigt wird! Eine genaue Anpassung der AFD-Gleitplatte auf den jeweiligen Einsatzbereich sorgt für perfekte Funktionalität - sei es bei Skirennen, Kinderbindungen oder auf Skitouren.

- Hollow Linkage Step-In Ferse: Die Ferse hat ebenfalls ein komplett neues Design erhalten, um eine perfekte Passform für alle Arten von Alpin- oder Touren-Sohlen zu bieten. Die Aluminium-Hohlachse reduziert das Gewicht und maximiert die Torsionssteifigkeit. Dieser Fersenaufbau ist auch für härteste Bedingungen bestens geeignet.

- EPS X System

- Gewicht des Paares: 1530 g (mit 90 mm Bremse) und 1540 g (mit 110 mm Bremse)

- Alle Marker-Bindungen sind von der deutschen Zertifizierungsstelle TÜV zertifiziert.

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.