SALOMON N ROCKER² 122 ORANGE/BLACK/WH 2016 + SALOMON N 920 EQUIPE RACE RED 2007

1 Ihr Ski
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON N ROCKER² 122 ORANGE/BLACK/WH 2016

Artikelnummer : 376787

Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
2 Ihre Bindungen
SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon-time-to-play.jpg
SALOMON N 920 EQUIPE RACE RED 2007

Artikelnummer : 785000

Wählen Sie die Grösse
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  0,00 €
355,00 €
Discount
-65%
423,90 €
1.029,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2016

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Freeride
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2016
  • Empfohlene Größe
    • Etwa die eigene Grösse
  • Camber

SALOMON N ROCKER² 122 ORANGE/BLACK/WH 2016

Eine Powdermaschine mit tollem Auftrieb und spielerischem Fahrverhalten. 

TECHNISCHE DATEN :

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g)
  • Disziplin
    • Race
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2007
  • Typ der bindungen
    • Frei
  • Einstellungen
    • 2-3 Schuhgössen
  • DIN
    • 14--->20 (Extremskifahrer, Wettkampf)

SALOMON N 920 EQUIPE RACE RED 2007

Die Crème de la Crème von Salomon, Extrem-Skifahrern vorbehalten, die die Skier am Fuß behalten möchten! Vollständig aus Metall konzipiert, nutzen die 920 Equipe Racing die Technologie des diagonalen Angelpunktes, die maximalen Komfort bei hoher Geschwindigkeit und unter extremen Bedingungen gewährleistet.

ACHTUNG WETTKAMPFBINDUNG. BEGINNT BEI WERT DIN A14

TECHNISCHE DATEN :

Gewicht des Paars: 2960 g, Höhe: 18 mm, Fersenhaltereinstellung: 24 mm, Originalbremse: 70 mm

ANMERKUNG: WENN SIE DIESE BINDUNG MIT EINEM BREITEN SKISTOPPER BESTELLEN, ERHALTEN SIE NICHT DEN ORIGINAL SKIBREMSE.

Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.