SALOMON SPEEDCROSS VARIO 2 W DARK PURPLE/CERISE/ACID LIME 2018

Artikelnummer : 400716

Die auf allen Oberflächen einsetzbare Version unseres Speedcross Kultschuhs.

Ausführliche Beschreibung ansehen

Artikelnummer : 400716

Die auf allen Oberflächen einsetzbare Version unseres Speedcross Kultschuhs.

Ausführliche Beschreibung ansehen
SALOMON Salomon Time to Play
Wählen Sie die Grösse
Grösse
Farbe
Dieser Artikel ist auch in anderen Farben verfügbar
Trail Running SALOMON SALOMON SPEEDCROSS VARIO 2 W HAWAIIAN/AQUA 18 - Ekosport
Trail Running SALOMON SALOMON SPEEDCROSS VARIO 2 W STORMY WEATHER/CERISE 18 - Ekosport
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
75,00 €
Discount
-34%
115,00 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2018

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 2 jahre
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2018
  • Durchschnittliches Stückgewicht (g)
    • 270
  • Für die Grö­ße:
    • 38

SALOMON SPEEDCROSS VARIO 2 W DARK PURPLE/CERISE/ACID LIME 2018

Der SPEEDCROSS VARIO 2 Women's ist ein Trailmonster, das auch mal zu kleinen Kompromissen bereit ist. Der Vario basiert auf unserem Kultschuh Speedcross und verfügt über ein etwas weniger aggressives Sohlenprofil mit Siping-Rillen sowie traditionelle Schnürsenkel für präzisen Grip und Komfort auf weichem oder hartem Untergrund.

TECHNISCHE DATEN :

- Grip auf hartem und weichem Untergrund : Contagrip mit etwas breiter und niedriger ausgelegten Stollen und Siping-Rillenprofil vermittelt auf jedem Untergrund Vertrauen, einschließlich auf nassem Asphalt oder Fels.
- Fußhalt : Für präzises Laufgefühl auf allen Oberflächen bietet die Sensifit Konstruktion des Speedcross eine präzise und bequeme Fußumhüllung.
- Schutz : Ein im unteren Fußbereich befindliches Schutzband schützt dich vor scharfen Felsen, Schlamm und Feuchtigkeit.

EU-Größe US-Größe  UK-Größe

PRODUKTBEWERTUNGEN

DIE MARKE

Salomon Time to Play
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.