SALOMON XTEND S ACCESS WH/ORANGE 2015

Artikelnummer : 352075

Schutz: Orange

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
49,90 €
Discount
-50%
99,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2015

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2015
  • Glaskategorie
    • Kat 1

SALOMON XTEND S ACCESS WH/ORANGE 2015

Schutz: Orange
- Wetter: Bedeckter, bewölkter Himmel oder bei starkem Schneefall.
- Beschreibung: Dieses Glas wurde entwickelt, um bei bedecktem oder bewölktem Himmel die Kontraste zu verstärken und die Wahrnehmung von Details zu verbessern.
- VLT (Visuelle Lichtdurchlässigkeit): 49 %
- Kategorie 1
- UV-Filter: 100%

Die XTEND bietet ein großes horizontales und vertikales Blickfeld, das anspruchsvolle Snowboarder und Skifahrer zu schätzen wissen werden. Grund dafür ist die Reduzierung des Rahmens auf ein Minimum. Das Belüftungssystem Thermo Control System verhindert, dass sich Wärme ansammelt und dadurch die Scheibe beschlägt. Der Hard/Soft-Rahmen aus Zweikomponentenmaterial ist der ideale Kompromiss zwischen leichtem Gewicht, Geschmeidigkeit und hoher Strapazierfähigkeit, um erstklassigen Halt zu bieten und sich an verschiedene Gesichtsformen perfekt anzupassen.

Dieses Modell wird mit den speziellen ORANGE Gläsern geliefert. Diese verstärken die Kontraste und verbessern die Wahrnehmung von Details bei stark bedecktem Himmel. Die Scheibentönung erhöht die Helligkeit für sehr hohen Sichtkomfort.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Material: Hard/Soft-Rahmen aus Zweikomponentenmaterial
- Passform: small
- Custom Frame
- Extra weites Sichtfeld
- Antibeschlag-System: Thermo Control System
- Dreilagiger Gesichtsschaum
- Schnell auswechselbare Scheiben

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.