SALOMON XVIEW ACCESS BK/ORG LOLIGH 2016

Artikelnummer : 368020

Scheibe: ORANGE LOW LIGHT

SALOMON EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
59,90 €

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Mixed
  • Jahr
    • 2016
  • Glaskategorie
    • Kat 1

SALOMON XVIEW ACCESS BK/ORG LOLIGH 2016

Scheibe: ORANGE LOW LIGHT
- Wetter: Bewölkter bis stark bedeckter Himmel und schwaches Licht
- Beschreibung: Einsatz bei stark bewölktem Himmel, wenn die Sicht sehr schlecht ist. Die Scheibe verstärkt das Licht, um die Sehschärfe deutlich zu verbessern.
- VLT (Visuelle Lichtdurchlässigkeit): 55 %
- Kategorie 1
- UV-Filter: 100%

Die X VIEW verfügt über die "randlose Rahmentechnologie", um ein extra großes Panoramasichtfeld zu bieten. Sie besitzt einen Soft Rahmen aus Einkomponenten-Material, der sie leicht und dennoch sehr robust macht, und ist für eine optimale Belüftung mit dem Airflow-System ausgestattet: Kleine Öffnungen an jeder Seite der Scheibe lassen überschüssige Wärme entweichen, damit die Scheibe nicht beschlägt und die Sicht nicht beeinträchtigt wird. Außerdem bietet sie ein stylisches und modernes Design und verbindet Stil, Schutz, Sicherheit und Performance, da sie mit den meisten Helmen kompatibel ist.
Wenn Sie an einem besonders bewölkten Tag skifahren oder snowboarden gehen, ist die Scheibe ORANGE LOW LIGHT perfekt geeignet. Für eine hervorragende Sehschärfe verstärkt die Scheibe, mit der dieses Modell ausgeliefert wird, die Helligkeit auf der Piste.

TECHNISCHE DATEN :

'
- Material: Soft Rahmen aus Einkomponenten-Material
- Passform: normal
- Antibeschlag: Airflow System
- Sichtfeld: weit
- Leichtes und schnelles Auswechseln der Scheibe

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-salomon.jpg
SALOMON

Das Unternehmen Salomon, 1947 in Annecy in den Hochsavoyen gegründet, ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Sport- und Freizeitartikel spezialisiert hat. Es vertreibt in mehr als 106 Ländern.
1947 eröffnete Georges Salomon im Herzen der französischen Alpen und dem Geburtsort des modernen Bergsteigens, Vieil Annecy eine kleine Holzsäge- und Skikantenwerkstatt. In einigen Jahren wird sich das Unternehmen durch Einfallsreichtum zunächst als weltweiter Marktführer für Bindungen durchsetzen, bevor es eine unumgängliche Marke für Sportartikel für die Freizeit und den Wintersport wird.
1997 wurde Salomon von Adidas, dann 2005 vom Konzern Amer Sports aufgekauft.
Heute bietet die Marke eine breite Produktpaltette für den Wintersport, Outdoor, Brillen, Basketball, Textilien etc... an und setzt sich in allen anderen Bereichen durch.