Artikelnummer : 12026-552BLK

LASER WOMEN ist ein Kult-Skiwanderschuh.

SCARPA EKO:/Brands/logo-scarpa.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
107,00 €
Discount
-69%
349,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2010

Bezeichnung

  • Niveau
    • Mittelmässig - Gut
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2010

SCARPA 2010

LASER WOMEN ist ein Kult-Skiwanderschuh.
Bequem, mit 3 Schnallen und "Power Strap" für höchste Genauigkeit, System Gehen/Ski und pro Scarpa die Sohle Skeleton Vibram.
Ein Cordura-Pantoffel: bequem, genau, leicht, warm und anti-bakteriell mit sehr schneller Trockung.
Kompatibel mit allen Bindungssystemen für Wanderungen, darunter auch"TLT".

TECHNISCHE DATEN :

'
- Schale: Eingespritzte Polymere
- Zunge: PU
- Schnallen: 3 + Power Strap
- Neigung vorne: 15° - 19° (+/-2)
- Pantoffel: Cordura
- Außensohle: Skeleton Vibram
- Gewicht pro Schuh:
22.5: 1430 g
23.0: 1430 g
23.5: 1510 g
24.0: 1490 g
25.0: 1540 g

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-scarpa.jpg
SCARPA

Die Geschichte der Marke Scarpa nahm ihren Anfang in den 50er Jahren, als die drei Parisotto Brüder beschlossen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen: San Giorgio, das seinen Sitz zunächst in einem alten Pferdestall hatte. Die Aktivität des Unternehmens hat sich nach und nach entwickelt, bis die Familie Parisotto im Mai 1956 die Firma SCARPA übernommen hat. Sie beschloss, sich auf Schuhe für den Bergsport zu spezialisieren. Der Schuhhersteller Scarpa ist zweifellos einer der größten Namen in der Geschichte von Bergschuhen, sowohl aufgrund seiner Geschichte als auch aufgrund seiner aktuellen Marktpräsenz. Die italienische Marke bietet ein sehr breites Sortiment an Schuhen, von Wanderschuhen über Hochgebirgsschuhe und Bergsteigerschuhe bis hin zu Kletterschuhen. Die Tradition und Erfahrung von SCARPA beruht auf der Motivation, die besten Schuhe, die es gibt, zu entwickeln und anzubieten. Heute ist SCARPA zukunftsorientiert und stützt sich auf seine Kenntnisse, um die Produkte von morgen anzubieten.