VOLCOM ROAN OVERALL TEAK 2017

Artikelnummer : G1351717-TEK

Tiefer Powder-Schnee ist für die Bib-Hose Roan keine besondere Herausforderung.

VOLCOM EKO:/Brands/volcom.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
229,90 €

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Herren
  • Jahr
    • 2017

VOLCOM ROAN OVERALL TEAK 2017

Tiefer Powder-Schnee ist für die Bib-Hose Roan keine besondere Herausforderung.

Das 2-lagige Shellgewebe, die in kritischen Zonen versiegelten Nähte, 15.000 mm Wassersäule, 15.000 m/g²/24h Atmungsaktivität und unsere Zip Tech® Hose-zu-Jacke-Verbindung bieten ultimativen Schutz vor Schnee. Dank dem 2-Wege-Stretchgewebe und dem Neopren-Jersey an den Bundseiten bietet diese Hose außerdem grenzenlose Bewegungsfreiheit. Die Bib-Hose ist mit einer leicht relaxten, gerade geschnittenen Beinform ausgestattet.

TECHNISCHE DATEN :

Eigenschaft:
- 2-lagiges V-Science-Shellgewebe
- V-Science-Oxford-Stretchgewebe
- Atmungsaktives V-Science-Innenfutter
- In kritischen Zonen versiegelte Nähte
- Modern Relaxed Fit
- Zip Tech® Hose-zu-Jacke-Verbindung
- Neopren-Jersey an den Bundseiten
- Verstellbare Stretch-Hosenträger
- Lüftungsschlitze mit Reißverschluss und Meshfutter
- Stone-Aufnäher am Gesäß
- Dreifach verstärkter Bund
- Handwärmertaschen mit Futter aus gebürstetem Trikot
- Gamaschen mit Schnürsenkel-Haken
- Black-Flax-Verstärkung hinten am Bund
- Funktioneller Hosenschlitz
- Forfait-Haltering
- Brusttasche
- Gesäßtaschen

Size V_L_age_enfant
S
M

DIE MARKE

EKO:/Brands/volcom.jpg
VOLCOM

Volcom wurde Anfang der 1990er Jahre von Richard Woolcott und Tucker Hall nach den Prinzipien von Unabhängigkeit, Innovation und Forschung gegründet und war die erste Marke, die Produkte zum Surfen, Skateboarden und Snowboarden angeboten hat. 2003 erhielt Richard Woolcott vom Verband der Surfindustrie SIMA (Surf Industry Manufacturers Association) den Preis als "Individual Achiever of the Year". 2004 kam er in die Hall of Fame der National Scholastic Surfing Association. Am 29. Juni 2005 ist Volcom an die Börse gegangen, als Wachovia Securities, DA Davidson und Piper Jaffray an der Börse auf dem NASDAQ-Markt notiert wurden. Anfang 2008 wurde Electric, DIE Referenzmarke im Bereich Sonnenbrillen, Skibrillen und Accessoires, von der Volcom-Familie übernommen. Die Marke Electric, die 2000 in San Clemente, Kalifornien, gegründet wurde, erkennt man an ihrem Logo in Form eines Blitzes. Sie hat ihre Wurzeln im Bereich Actionsport, Musik und Mode. 2010 wurde Volcom mit dem TransWorld Medienpreis als "Brand of the Year" in der Kategorie Business ausgezeichnet. 2010 wurde Woolcott an der Chapman Universität vom Leatherby Entrepreneurship Center in der Kategorie "Entrepreneur of the Year Award" nominiert.