VOLCOM W SODA CREW HEATHER GREY 2017

Artikelnummer : H2451712-HGR

Durch das schlichte und nüchterne Aussehen sollte man nicht die Funktionalität als zweite Schicht vergessen. Die Damenfleecejacke SODA CREW von VOLCOM bewahrt den ganzen Tag die Wärme und bietet Ihnen den bestmöglichen Komfort.

VOLCOM Logo Volcom
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Farbe
begrenzter Bestand
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  9,00 €
65,00 €

Bezeichnung

  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2017

VOLCOM W SODA CREW HEATHER GREY 2017

Eine Damenfleecejacke, die bei regelmäßigen und langen Outdoor-Ausflügen im Winter sehr nützlich ist. Das Modell SODA CREW von VOLCOM sieht schlicht aus, ist aber eine sehr efffiziente zweite Schicht.

Die Zusammensetzung aus Baumwolle (60%) und Polyester (40%) stellt sicher, dass die Wärme optimal im Innern gehalten wird und dass beim Tragen unter anderen Kleidungsstücken eine gute Wärme-Isolierung gewährleistet wird.

Dieses Kleidungsstück mit einem runden Kragen und Raglanärmeln bietet mit 290 g einen sehr leichten Tragekomfort.

Für ein Mehr an Komfort während Ihrer Bewegungen können die Bündchen dieser Jacke entsprechend Ihrer Bedürfnisse angepasst werden.

TECHNISCHE DATEN :

- Zusammensetzung: 60% Baumwolle, 40% Polyester

- reguläre Passform

- Ripp-Bündchen

- Ärmel mit Schlitzen

- runder Kragen

- verstellbarer Bund.

Ähnliche Produkte

Artikel ausverkauft
Oberteile PICTURE PICTURE JULLY W DARK BLUE 17 - Ekosport Sweatshirt PICTURE JULLY W DARK BLUE 2017
89,90 €
55,00 €
Oberteile THE NORTH FACE THE NORTH FACE W DREW PEAK PULLOV HD DEEP SEA 17 - Ekosport Sweatshirt THE NORTH FACE W DREW PEAK PULLOV HD DEEP SEA 2017
79,90 €
55,00 €
Oberteile PICTURE PICTURE MAICA W GREY MELA 17 - Ekosport Sweatshirt PICTURE MAICA W GREY MELA 2017
72,90 €
51,00 €

DIE MARKE

Logo Volcom
VOLCOM

Volcom wurde Anfang der 1990er Jahre von Richard Woolcott und Tucker Hall nach den Prinzipien von Unabhängigkeit, Innovation und Forschung gegründet und war die erste Marke, die Produkte zum Surfen, Skateboarden und Snowboarden angeboten hat. 2003 erhielt Richard Woolcott vom Verband der Surfindustrie SIMA (Surf Industry Manufacturers Association) den Preis als "Individual Achiever of the Year". 2004 kam er in die Hall of Fame der National Scholastic Surfing Association. Am 29. Juni 2005 ist Volcom an die Börse gegangen, als Wachovia Securities, DA Davidson und Piper Jaffray an der Börse auf dem NASDAQ-Markt notiert wurden. Anfang 2008 wurde Electric, DIE Referenzmarke im Bereich Sonnenbrillen, Skibrillen und Accessoires, von der Volcom-Familie übernommen. Die Marke Electric, die 2000 in San Clemente, Kalifornien, gegründet wurde, erkennt man an ihrem Logo in Form eines Blitzes. Sie hat ihre Wurzeln im Bereich Actionsport, Musik und Mode. 2010 wurde Volcom mit dem TransWorld Medienpreis als "Brand of the Year" in der Kategorie Business ausgezeichnet. 2010 wurde Woolcott an der Chapman Universität vom Leatherby Entrepreneurship Center in der Kategorie "Entrepreneur of the Year Award" nominiert.