VOLKL CHIARA W + 4MOTION 10.0D LADY 2014

Artikelnummer : 113231+6537N1.VF

Mit einer Breite von 77 mm ist der CHIARA einer der breitesten Skier der ESSENZA-Serie. Allerdings ist er durch die Bio-Logic Xtra Light-Technologie immer noch sehr leicht.

VOLKL EKO:/Brands/logo-volkl.jpg
Wählen Sie die Grösse
Grösse der Marke
Nicht verfügbar
Nur noch ? bevor ? geliefert wird
Versandkosten ab  12,00 €
299,90 €
Discount
-50%
599,90 €
Unverbindliche Preisempfehlung 2014

Bezeichnung

  • Disziplin
    • Allround
  • Niveau
    • Fortgeschritten
  • Zustand
    • Neu
  • Garantie
    • 1 Jahr
  • Geschlecht
    • Damen
  • Jahr
    • 2014
  • Empfohlene Größe
    • 5-15 cm kürzer
  • Typ der bindungen
    • System
  • DIN
    • 3--->10 (Skifahrer von 30-100kg)
  • Camber
    • Klassische Vorspannung + Schaufel-Rocker

VOLKL CHIARA W + 4MOTION 10.0D LADY 2014

Mit einer Breite von 77 mm ist der CHIARA einer der breitesten Skier der ESSENZA-Serie. Allerdings ist er durch die Bio-Logic Xtra Light-Technologie immer noch sehr leicht.

Durch seinen Tip Rocker fährt er überall mit großer Leichtigkeit und erleichtert den Schwungeintritt egal bei welcher Geschwindigkeit.

BINDUNG
Der 4MOTION Bereich wurde mit der Demokratisierung der breiteren Skier in der mittleren Preisklasse geboren. Wegen des mit seinen 4 Rails angepassten Bindungssystems profitiert die 4MOTION 10.0 LADY von einer genauen und effizienten Kraftübertragen und bleibt dabei an die Bedürfnisse von Frauen angepasst. Die 4Motion Lady macht den Ski wendiger. Es ist auch die erste Bindung auf dem Markt, die wegen ihr AFD-Platte mit zwei Einstellungen vollständig kompatibel mit dem Kern-System i.roc von Dalbello kompatibel ist. Beim Sohlenadapter i.roc werden eine Wölbung vorne mit haftenden Flächen kombiniert, für eine optimale Leistung des Skis und einen sicheren Fahrkomfort.

TECHNISCHE DATEN :

'
- BIO LOGIC xtraLIGHT : Für die kommende Saison konnten wir das Bio-Logic-Konzept noch weiter verbessern. Die Integration von Tip Rocker zusammen mit den bei allen Modellen individuell neu abgestimmten Seitenzügen sowie ein extrem leichter Holzkern sorgen für positivere Fahreigenschaften, damit Sie schneller Ihr Fahrkönnen verbessern.


- BIO-LOGIC FLEX: Der Biegeverhalten der Skier reagiert exakt auf die Besonderheiten der BIO-LOGIC GEOMETRY. Das Ergebnis: Eine noch flüssigere, kraftschonendere und gleichzeitig sportlichere Leistung. Dies ermöglicht Ihnen, noch rundere und harmonischere Kurven zu fahren.


- BIO-LOGIC STANCE : Der vordere Teil der Bindung ist gegenüber der Rückseite leicht angehoben. Dies erleichtert den Aufbau der nötigen Schwungkraft. Doch vor allen Dingen wird mit dem Bio-Logic Stance System eine dynamischere Körperhaltung des Fahrer begünstigt, und damit ein besserer Beugewinkel im Knie. Dies hat zur Folge, dass der Skifahrer weniger leicht ermüdet und effizienter fährt. Die Muskeln der Oberschenkelrückseite werden stärker beansprucht und damit das Knie aktiv vor möglichen Verletzungen geschützt.


- BIO-LOGIC GEOMETRY: Die Sidecut mit abnehmender Krümmung: Vor der Bindung ist der Radius kleiner als dahinter. Wie bei einer Servolenkung kann die Schwungeinleitung so leichter und schneller durchgeführt werden und Belastungsspitzen am Schwungende werden verringert. Die Turns werden so harmonischer und genauer.


- BIO-LOGIC WOODCORE xtraLIGHT : Dieses System stammt ursprünglich aus der V-Werks-Linie: Der hochwertige und ultra-leichte Holzkern unterstützt den Bio-Logic-Aufbau mit hoher Wendigkeit und geringerem Kraftaufwand. Daher haben wir beschlossen, dieses System auch in der Essenza Kollektion zu integrieren.


- TIP ROCKER: Da ein Tip Rocker grundsätzlich das Kurvenfahren erleichtert, wird dieses Potenzial in Verbindung mit dem Bio-Logic-System noch verstärkt. Der variable Kantengriff sorgt in Abhängigkeit vom Fahrtempo für ein entspannteres aber sicheres Kurvenfahren.

'
BINDUNG
- DIN/ISO 3.0 - 10.0

- Triple Pivot Compact Toe

- Comfort2 Heel

Tip (mm) Mitte (mm) Tail (mm) Radius (m) Gewicht (g) Unit weight

DIE MARKE

EKO:/Brands/logo-volkl.jpg
VOLKL

Völkl hat 1923 in der Stadt Straubing, in Deutschland, mit der Produktion von Skiern begonnen. Das traditionsreiche Erbe des Unternehmens wird mit unglaublichen Innovationen im Bereich der Skitechnologie verbunden, wie dem "Rocker Design" Extended Low Profile (ELP), das vor kurzem auf den Markt kam Damit konnten zum ersten Mal Feingefühl und Wendigkeit im Tiefschnee mit der Vielseitigkeit eines All Mountain Skis erreicht werden, damit man das Beste aus einem stürmischen Tag machen kann. Das Freeski-Sortiment der Marke reicht von Big Mountain bis All Mountain, führt über Park und Pipe und ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.